Kratzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,

      mich regt es von Tag zu Tag immer mehr auf :cursing:. Mein Black Magic Perleffekt hat von Tag zu Tag immer mehr Kratzer und ich habe schon gar keine Lust mehr, diesen zu waschen, weil man sonst immer mehr Kratzer sehen könnte -.-

      Was kann ich einfach dagegen tun?:( Habt ihr auch solche starken Probleme damit?

    • Hab dich mal in den richtigen Bereich verschoben ;)

      Zum Thema:
      Ja BMP ist recht kratzeranfällig. Dagegen hilft nur eine gute Politur und anschließend gut versiegelt und drauf aufpassen...

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • naja also bmp ist nicht anfälliger für kratzer als jeder andere vw lack auch... aber man sieht kratzer auf dunklen Lacken halt immer deutlich mehr als bei nem hellen silber z.b.
      was man gegen kratzer tun kann? naja wenn sie schon drin sind bleibt logischerweise nur polieren. gibt die verschiedensten produkte und möglichkeiten... stell mal ein bild von den kratzern ein dann kann man dir sicher mehr dazu sagen.

      bzgl kratzer prevention hilft die richtige waschtechnik, dh keine waschanlage, kein hochdruck, viel wasser, waschzusatz, ordentlichen waschhandschuh, gutes trockentuch.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ui die sind aber schon recht heftig. gehen aber soweit ichs erkennen kann nicht bis zur grundiereung oder?
      also per hand wirste die nicht 100% wegbekommen. allerdings kann man sie abmildern damit sie nicht mehr so auffallen. würde da zum meguiars scratchX2.0 greifen. Bei so isolierten Kratzern würde ichs dann sogar direkt mit nem finger verarbeiten da man dann mehr druck aufbringen kann und die abbrssive wirkung komplett genutzt wird. nach 2-3 anwendungen sollten die kratzer dann zumindest soweit abgemildert sein das man sie aus 1m entfernung nicht mehr erkennt.

      richtig weg bekommste die nur mit ner maschinellen aufbereitung.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Neeee, eigentlich nicht, wie weiß ich denn dass die bis zur Grundierung gehen?

      Mhhhh, okay .. Hierüber gibt es dass günstiger oder? Wenn man bei Pesch bestellt?

      Ja, kenne 2 Leute die das maschinell aufbereiten könnten, aber mir fehlt das Geld ..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _fenix ()