no fuckin' airride for going low...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • no fuckin' airride for going low...

      so jetzt möchte ich aber auch mal ein paar dumme fragen loswerden.
      ich fahre einen golf 5 2.0tdi und hab mir 8*18 et48 felgen geholt (audi) und wollte mit dem passenden gwfahrwerk die gewünschte höhe einstellen. nur der H&R support sagt mir : z.z. nicht lieferbar.....

      was gibt es noch für gewindefahrwerke die im preis max. 1k liegen und mit der man eine vernünftige tieferlegung erzielt?
      mein problem ist: ich will mir z.b. kein dts holen um am ende festzustellen das ich nicht weiter runterkann als ich möchte....
      beim golf 4 soll das fk-silverline auch einen guten verstellbereich haben.

      was habt ihr für fahrwerke verbaut mit
      a) offiziellem tüv-verstellbereich
      b) einstellbarer möglicher maximaler tieferlegung mit dem jeweiligen fahrwerk.

      und nein: keine antworten über gepfeffert-fahrwerk.
      und ein weiteres anliegen: z.z. sind auf 2 reifen 225/40 r18 drauf kann ich auf die anderen beiden auch 225/35 bzw 215/40 draufziehen?oder meckert dann abs und esp?(wegen unterschiedlichem radumfang)

      ich danke euch schonmal für eure antworten.

      ich bin hier nicht die signatur, ich putz hier nur

    • FK-Silverline ist echt i.o. Fahre es selber sehr tief, obwohl 1.6er. Alternativ um ganz sicher zu gehen nimmst du die tiefe Variante von H&R.
      Zu den Reifen: Also 225/35 werden schon auf 2.0 tdi gehen. 215/40 kann ich nicht sagen, wenn diese die entsprechende Traglast haben, dann dürfte es auch gehen. Da am besten den Reifenhändler oder TÜV befragen.

    • Hallo,

      Also ich persönlich rate ab, meine Freundin fährt ein Golf 4 mit FK gewindefahrwerk und da sind einfach mal so die Kontamuttern in der mitte durchgebrochen, der Dämpfer ist undicht und und und....

      Ich will mir dem nächst auch ein Fahrwerk holen, das von Spax höchstfahrscheinlich! Kostetnpunkt 1000 Euro, Edelstahlfahrwerk, 28 Stude Härteverstellung, wird empfohlen von vielen Leuten die auf der Nordschleife fahren usw, Gasdämpfer, verstellbereich von 30-65mm laut TÜvgutachten und halt danach tiefer ohne tüv ;)

      lg
      sascha


      www.the-white-night.de.tl
    • @Smokie1988
      Ist immer eine Frage, nach wieviel Km so etwas passiert.
      Hatte ein KW Gewinde, da war der Dämpfer schon vorm Einbau defekt! Und beim H&R Gewinde waren die hinteren Dämpfer nach 50000 km undicht! Ein Dämpfer kann dir bei jedem Fahrwerk kaputt gehen.
      Welche Kontamutter???
      und: was bedeutet und, und, und?
      Habe bis jetzt unterschiedlichste Varianten an Fahrwerken gefahren unteranderem auch FK Gewinde und bis auf einen defekten Dämpfer nach 150.000km hatte ich keine Probleme!
      Gruß

    • Die Threadüberschrift klingt zwar schon wieder nach Brechreiz ..aber nun gut ;)

      KW V2. Einstellbereich weiß ich net. Hab es seit 50000 km drin. Zum Fahren es reicht und ich bezweifle dass du dein Auto mit dem Fahrwerk so tief legen kannst dass du damit noch fahren kannst ;) da fährst dann scho unter der Straße dann. Bin sehr zufrieden. Liegt gut auf der Straße.

      töö

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Servus,

      hab ein H&R Twintube Fahrwerk drin! Das ist völlig ausreichend!!!

      Vertreiben in der Arbeit H&R Fahrwerke und de sind alle lieferbar!!

      Das gibt es fast nie das H&R ein Fahrwerk nicht lieferbar ist!!! :thumbup:

    • Hi,

      ich würde mal sagen um wirklich runter zukommen (wie du es in der überschrift beschreibst) wirst du wohl mit dem H&R Tiefe Version oder dem kW am besten beraten sein.

      zu den unterschiedlichen reifen, wenn du auf dem einen nen 40er Querschnitt färhst, dann kannst du schon auf der anderen achse nen anderes querschn itt fahren, das muss aber so im gutachten stehen, ansonsten würd ichs lieber lassen.
      und bei einer 18" Felge ist glaub ich ein 40er Querschnitt das normale beim Ver.

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • ja dann danke ich euch schonmal für eure bemühungen.
      also die felgen wären 8*18 et48 felgen von audi und für die hab ich ne traglastbescheinigung, das reicht doch aus.
      der rest läuft doch über einzelabnahme in kombination mit fahrwerk und reifen richtig?!

      werd mich letztendlich doch für das h&r entscheiden, einfach weil genug leute damit zufrieden sind und es scheinbar auch lange hält.

      ich bin hier nicht die signatur, ich putz hier nur