Radioverwirrung RCD 300 und Ipod, bitte um Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Radioverwirrung RCD 300 und Ipod, bitte um Hilfe

      Hi,



      ich habe seit Freitag nen Ver und ein RCD 300 an Board.

      Da olle Ding nimmt leider keine MP3, da ich jetzt viel gelesen habe, aber doch etwas verwirrt bin was der richtige Weg ist möchte ich vor einem Fehlkauf lieber eure Meinung wissen.



      Ich habe nen Ipod Touch und möchte den gerne im Auto nutzen.

      Habe kein MFL, würde gerne den Ipod in so eine Schale stecken wo er dann aufgeladen wird und wo ich den Touch übers Radio steuern kann.



      Geht das mit dem RCD 300 überhaupt?



      Wenn nicht, welches Werksmäßige Doppeldin wäre nötig? Oder auch günstige Doppeldin alternative.



      Navi ist für mich nicht wichtig, da ich eins habe.

      Welche Schale müßte ich haben und welches Kabel?



      Evtl. jemand ne einbauanleitung zur Hand?



      Frage über Fragen ?(?(



      Grüße Stephan

      Verkaufe "Nagelneue" Bentley 2tlg. 9x19" et41 incl. neuwertigen Reifen

      verkauft
    • wenn ich mich nicht irre gibt es für die usb
      Multimediabuchse ein Adapter kabel für den IPod ob du jetzt diese usb
      Multimediabuchse auch an das RCD 300 anschließen kannst weiß ich leider nicht
      sonst solltest du gucken das du das RCD 510 bekommst dafür bekommst du eigentlich
      alles.



      evtl. geht auch das rcd 310 da musst du dich nur genauer Informieren

      LG Roland