Hilfe: elektrischer Fehler im Stromkreis - sporadisch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe: elektrischer Fehler im Stromkreis - sporadisch

      Hallo liebe Gemeinde :)

      Seit gestern gehöre ich nun auch zu den stolzen VCDS Benutzern :thumbup:

      Bin dann leider auch schon auf eine Fehlermeldung gestoßen, welche ich mir nicht so ganz erklären kann:

      00096 - Motor für Zentralverriegelung (Safe); Fahrertür (V161)
      012 - elektrischer Fehler im Stromkreis - Sporadisch

      Bisher konnte ich keine ungewöhnlichen Funktionsstörungen beobachten. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip zur Fehlersuche geben ?(

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • deswegen steht da ja auch sporadisch.irgendwann mal ging der motor halt mal schwer oder gar nicht beim verriegeln (safe).meistens wenns draussen ein bisschen kälter ist. ;) kannste ruhig löschen.sollte nichts böses sein.wenns natürlich ein paar tage später wieder drin steht würde ich mal nachschauen.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • :rolleyes: hm ok, kalt wars ja in den letzten Wochen und Monaten genug, Auto parkt auch oft draußen. Ok dann lösche ich den Fehler mal und hoffe, dass er nicht wieder auftritt ^^

      Also darf ich mir folgendes kombinieren und merken -> safe = verriegeln / unsafe = entriegeln ? Lock und unlock hätte ich da gleich verstanden :D

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • Guten Morgen!

      Muss dann das Thema doch wieder hervor holen :S
      Hatte gerade Feierabend und mein Auto via FFB entriegelt. Die LED an der Fahrertür zeigte Dauerlicht und die Tür war noch verriegelt. Erst ein zweites Mal entriegeln brachte den gewünschten Effekt. 5 Kilometer später, beim Bäcker, das selbe Spiel :cursing:

      Gibts da vielleicht irgendwelche Ecken und Kanten in der Mechanik, wo es mal Haken könnte, bzw. ein Tropfen WD40 gut tut? Oder ist das PRoblem elektrischer Natur ?(

      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen (alle VAG Fahrzeuge ab 1990) im Saarland --> PN me!

    • Habe heute einige Codierungen bekommen.
      Dabei wurde dann auch gleich der Fehlerspeicher ausgelesen.
      Hatte den Fehler, wie oben beschrieben.
      Bei mir ist bisher noch kein Problem aufgetreten. Konnte bisher immer die Tür öffnen. Das einzige was ab und zu mal ist, dass die kleine LED Lampe manchmal nach dem Öffnen permanent an ist. Aber das Öffnen der Tür ging immer ohne Probleme.
      Haben den Fehler gelöscht und 5 min später war er wieder drin.
      Was könnte das sein ?! Tatsächlich möglich, dass da ein Pin (?) abgebrochen ist?

    • whoareyou3004 schrieb:

      Bei mir ist bisher noch kein Problem aufgetreten. Konnte bisher immer die Tür öffnen. Das einzige was ab und zu mal ist, dass die kleine LED Lampe manchmal nach dem Öffnen permanent an ist. Aber das Öffnen der Tür ging immer ohne Probleme.
      Haben den Fehler gelöscht und 5 min später war er wieder drin.
      Was könnte das sein ?! Tatsächlich möglich, dass da ein Pin (?) abgebrochen ist?
      Hab das gleiche Problem mit meinem 5er GTI von 2006. Seit jeher, bleibt alle paar Wochen (Monate?) die LED Lampe nach dem Aufschliessen an. Hab den gleichen Fehler im Steuergerät drin und denke auch, daß dieser Fehler wegen der Lampe kommt.

      Hatte auch noch nie Probleme mit dem Schliessmechanismus der Tür. Ich denke, den Fehler kann man getrost ignorieren...
    • Leider nicht.

      Bei mir hat sich herausgestellt, dass der Mikroschalter im Türschloss defekt war, was mich glaub ich 360,-- Eur gekostet hat.

      LG

      P.S. Das mit der manchmal dauerhaft leuchtenden LED ist immernoch.