Programmvorschau VW Golf Treffen 2010 >>> eure Meinungen sind gefragt

  • 2010

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Programmvorschau VW Golf Treffen 2010 >>> eure Meinungen sind gefragt

    Moin Gemeinde,
    ich habe heute in meiner Mittagspause nach sehr langer Zeit wieder mal unter VW-Golf-Treffen nachgeschaut.
    Habe mir als erstes gleich mal die Programmvorschau für dieses Jahr reingezogen und muss echt sagen, dass ich grad überlege ob ich noch die 1300 km Hin- und Rückfahrt auf mich nehme oder es lasse. :S;(
    Ich entschuldige mich gleich hier beim Orgateam, dass ich überhaupt einen Thread starte, aber mich würde es wirklich sehr interessieren, wer zum Treffen kommt. :huh:

    Hier erst mal die Programmvorschau:
    Erste Programminfo zum VW-GOLF-TREFFEN 2010.
    Wir haben uns nach dem Motto "Back to the roots" dazu entschieden das Treffen dieses Jahr wieder etwas ruhiger und mit weniger Programm anzugehen. Es liefen nicht alle Planungen wie gedacht aber denoch möchten wir das Treffen nicht komplett absagen! Es wird nur kein großes Programm geben wie im letzten Jahr, das Treffen also ein wenig verkleinert (nicht in Bezug auf die Teilnehmerzahl ;))

    Das geplante Thema Rally Nürburgring wird weiterhin stattfinden und der Rest des Treffens steht dann ganz im Sinne von unseren ursprünglichen Treffen. Mitglieder lernen sich persöhnlich kennen, tauschen sich aus und haben Spaß zusammen.

    Genau wie die Jahre vor 2009 auch, ohne großes Programm und Verpflichtungen. Jeder kann für sich selbst entscheiden, wie er das Treffen zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Wir werden für den Samstag eine kleine "Show&Shine"-Rally durch die Eifel anbieten, bei der es gilt eine Vorgegebene Strecke abzufahren, kleinere Aufgaben zu erfüllen und ne Menge Fragen zu beantworten (leider ohne die gemeinsamme Nordschleifenrunde). Am Ende des Tages werden wir natürlich die Besten auch entlohnen und eine gemeinsamme Siegerparty feiern (RacersNight im Eifelstadl sowie vorherige Siegerehrung inkl. Abendessen in der Langstreckenbar).
    Rund um den Nürburgring gibt es eine Menge zu erleben und zu sehen und wir arbeiten derzeit daran evtl sogar Sonderpreise für die Kartbahn, das ring°werk sowie die Nürburgring Nordschleife zu erhalten.

    Wir sind uns sicher dass das VW-Golf-Treffen 2010 auch ohne großes Programm auskommt und Ihr trotzdem ein paar unvergessliche Tage erleben werdet.

    Grüße
    Euer Orgateam 2010
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KEINE Ringrunde?
    KEINE Verlosung?
    KEINE Pokale?
    KEIN Beschallungstruck mit Mecca als Moderator :D ?

    Ich bitte euch hier um sachliche und ehrliche Meinungen zum diesjährigen Programm.

    MfG retter112
    P.S. Sorry noch mal ans Orgateam...ich weiß wirklich eure Arbeit zu schätzen!!! :whistling:

  • Schön das Du uns die Arbeit abnimmst...
    Glaubst Du wirklich wir würden da nicht selbst eine entsprechende Ankündigung zu starten? Der Text wurde erst heute auf die Page gestellt. Und um auf deine Fragen da mal einzugehen...

    von "keine Ringrunde" ist definitiv die Rede JA. Hat ja auch niemand je anders behauptet. Wenn überhaupt hat mal jmd davon gesprochen das wir es gerne wieder einplanen würden was aber von einer festen Zusage durch UNS als Orgas doch weit weit entfernt ist.

    von "keine Pokale" steht kein Wort in dem Text eher das Gegenteil.

    und nur weil noch keine Verlosung angekündigt ist heißt es noch lange nicht das es keine gibt... wie Dir bei genauerem lesen vielleicht auffallen wird, ist es eine erste Vorschau, nicht mehr und nicht weniger!

    Und bzgl Beschallungstruck... naja als ersatz gibts ne Disco für 2000 Leute mit fetter Bühne sowie ne zusätzliche Lokation für die Siegerehrung Namens Langstreckenbar welche ebenfalls für einige 100 Leute Platz bietet.

    Aber ich will sicher niemanden überreden zu kommen. Wenn Du meine sachliche ehrliche und objektive Meinung haben willst dann bleib halt zu Hause wenn Du wirklich glaubst dass das Treffen nur weil wir es anders angehen dieses Jahr Dir nicht gefallen wird.

    Ansonsten sage ich jetzt mal "Ich habe fertig".

    edit: ach by the way... die vw-golf-treffen.de ist auch komplett neu erstellt worden im vergleich zu letztem jahr und das haben wir bisher auch nicht publik gemacht. auch das hätten wir sicher nochmal groß angekündigt aber du nimmst uns die "arbeit" ja schon ab.... :thumbup:

    Gruß Kaufi,
    meinGOLF.de Moderator

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

  • Danke Kaufi, für die ausführliche Antwort auf meinem Startpost!!! :thumbsup:
    Ich möchte mit dem Thread einfach nur die Meinungen anderer User hören, wie sie die Programmvorschau aufgefasst haben.

    Für mich persönlich kommt die Vorschau doch sehr uninteressant rüber, so dass ich mir die Strecke nun doch reichlich überlege. :S
    Letztes Jahr habe ich das Programm gelesen und gesagt "das ist es!". Und es war einfach nur MEGA!!!

    LG Frank...sorry, aber ich bin nun mal ehrlich. :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von retter112 ()

  • Ich würde sogar hinfahren, wenn es gar kein Programm gäbe ;)

    Ein schönes Programm mit vielen Highlights ist schön, aber für mich eher nebensächlich. Das Wichtigste ist doch, dass man mal die Leute kennenlernt und einfach mal zusammen Spaß hat.

    Naja, muss jeder selbst wissen...ich will das Treffen auf keinen Fall verpassen und freue mich sehr darauf :thumbsup:

    Gruß triky

  • triky schrieb:

    Ein schönes Programm mit vielen Highlights ist schön, aber für mich eher nebensächlich. Das Wichtigste ist doch, dass man mal die Leute kennenlernt und einfach mal zusammen Spaß hat.


    Du hast völlig recht, allerdings rundet ein schönes Rahmenprogramm die ganze Sache noch ab. ;)
    Ich habe letztes Jahr auch viele nette Leute durch das Treffen kennengelernt, was aber auch viel der schönen Gesamtveranstaltung zu verdanken war bzw. ist.
  • Naja man sollte sich einfach fragen was man will... für das klassische "ich steh auf ner wiese, zahle 10-15€, gucke ne Stripshow und warte auf Pokale" - Treffen ist das jährliche Forumstreffen nun einfach nicht bekannt und soll es auch nicht sein. Dann würde es irgendwann zu nem 2. Wörtherseetreffen wo viele dann schon zum haupttreffen wieder abreisen....
    Letztes jahr war Bombe keine Frage... dennoch ging vielen der ursprüngliche Sinn und Zweck des VW-GOLF-Treffens verloren, nämlich das Kennenlernen anderer Forenuser und das ruhigere entspannte Beisammensein. Letztes Jahr war soviel Programm das bis auf den Samstag Abend dafür keine Zeit blieb.

    Und mal ganz ehrlich: Ne Steigerung zum letzten Jahr war zwar ursprünglich angedacht, aber eben dieses Jahr einfach nicht zu realisieren. Daher von uns ganz klar die Entscheidung "Back to the routes", kleiner, ruhiger,...
    wer action will wird sie am Ring dennoch finden, es fahren jedes Wochenende 100e von Leuten aus ganz Deutschland an den Ring ohne das es ein "offizielles" Treffen dazu gibt. Da oben brennt einfach immer die Luft.

    Zumal an dem Wochenende zeitgleich stattfinden werden:
    - VLN 6h Rennen (inoffiziell auch das "kl 24h Rennen" genannt)
    - Adenau classics (große oldtimer veranstaltung)
    - germany Drift Challenge
    - und eben das übliche wie: Touristenfahrten, ring°werk, Offroadpark, Kartbahn, Kleterpark, ...

    Gruß Kaufi,
    meinGOLF.de Moderator

  • na dann will ich mich auch mal einklinken. das treffen von 2009 zu toppen ist schon verdammt schwer, aber auch ich habe die vorschau mehr verwundert aufgenommen. ich finde es toll, dass wir fast alle in den häusern untergekommen sind. schon allein das macht viel aus um sich kennenzulernen und abends was gemeinsam zu machen. ne ringrunde muss für mich net unbedingt sein. wird sonst zu langweilig wenn das jedes jahr ist. soll ja schließlich was besonderes sein. die angekündigte "rally" ist interpretationssache. denke mal wenn da mehr details bekannt sind wirds interessanter.

    @kaufi

    Naja man sollte sich einfach fragen was man will... für das klassische "ich steh auf ner wiese, zahle 10-15€, gucke ne Stripshow und warte auf Pokale" - Treffen ist das jährliche Forumstreffen nun einfach nicht bekannt und soll es auch nicht sein. Dann würde es irgendwann zu nem 2. Wörtherseetreffen wo viele dann schon zum haupttreffen wieder abreisen....
    Letztes jahr war Bombe keine Frage... dennoch ging vielen der ursprüngliche Sinn und Zweck des VW-GOLF-Treffens verloren, nämlich das Kennenlernen anderer Forenuser und das ruhigere entspannte Beisammensein. Letztes Jahr war soviel Programm das bis auf den Samstag Abend dafür keine Zeit blieb.
    bin da ganz deiner meinung. ich will mir ja net nur hauptsächlich die wagen anschauen sondern mit leuten reden, meinungen austauschen und spaß haben.

    nur wie gesagt, für mich hat sich der text auch net wirklich so berauschend lesen lassen. aber da du jetzt nochmal einiges geschrieben hast, klingt es schon freundlicher. vielleicht kommt ja nochmal neu genauere beschreibung des programms. ich glaube einfach wir waren (fast) alle etwas verwöhnt vom letzten jahr.

    und wegen der disco, da will ich mecca aber wieder auf der bühne sehen. find das einfach klasse :thumbup:
  • naja es heißt ja nicht ohne Grund Programmvorschau ;)
    ich möchte nur nichts versprechen was nicht zu 100% klar ist.
    nur mal als bsp: ich hatte Anfang des Jahres eine Zusage vom Stellv. Vorsitzenden der VLN für die Ringrunde (derjenige der dafür letztes Jahr schlussendlich das letzte Wort hatte) und das sowohl per Mail als auch mündlich per Telefon... diese wurde auch mehrfach bestätigt und urplötzlich gabs 3 Wochen später nen rückzieher... naja was solls von sowas lassen wir uns nicht unterkriegen und im endeffekt isses mir so lieber als wenns dann vor Ort heißt "nö is nicht". Der Rückzieher war natürlich auch nicht unbegründet... z.b. wird die Veranstaltung von Opel gesponsert und da passt ein vw-korso einfach nicht. Ich will also auf niemandem mit dem Finger zeigen sondern nur klar machen das wir ursprünglich sicher vor hatten auf alles nochma ne schippe draufzulegen es aber nunmal nicht hat sollen sein dieses Jahr. Letztes Jahr war viel Glück dabei. Wenn während des Qualifyings nen schwerer Unfall passiert wäre hätten wir alle unverrichteter Dinge wieder abziehen müssen. Da wäre das Geschrei noch viel größer gewesen... ;)
    Daher nochmals ganz klar für alle: Es wird sicher nicht so extrem durchgeplant etc wie letztes jahr werden aber nen gutes Treffen wird durch die teilnehmenden Leute erst gut und nicht durch das Programm.

    VW-GOLF-TREFFEN 2010 ist auch das was IHR draus macht.

    PS: ich könnt hier noch Seitenweise zeugs schreiben über die Orga was alles nicht geklappt hat etc... aber das bringt ja niemanden weiter... außer vielleicht meine genugtuung mir den ganzen Rotz von der Seele zu tippen ;):D Daher hör ich jetzt ma auf.

    Gruß Kaufi,
    meinGOLF.de Moderator

  • .......ich bin ja eher so die Beifahrerin....... deshalb ist ein Rahmenprogramm mit Ständen und ähnliches schön und nicht nur beim "fachsimpeln" daneben stehen.
    Sehr würde ich mich wieder über ein Gruppenfoto freuen, das war einfach ne tolle Erinnerung!!!
    Im Moment klingt es als würde die Gruppe zerreissen, drum fände ich einen vorgegebenen Ablauf gut.
    LG Mandy
    PS.: Vorfreude bleibt! :love:

    VW Unser,
    der du stehst auf breiten Reifen, geheiligt werden deine Spoiler, dein Sound komme, deine Reifen Qualmen, wie hier, so auch überall.
    Unser tägliches Rennen gib uns heute, und vergib uns unsere Burn-Outs.
    Und führe uns nicht in die Radarfalle, sondern erlöse uns von den OPELS!
    Denn dein ist die Strasse, die Kraft und die Schnelligkeit, in Ewigkeit.
    Amen!!!
  • Teambiene schrieb:

    Im Moment klingt es als würde die Gruppe zerreissen
    Genau das sehe ich anders. Es bringt das ganze mehr zusammen wenn das Program kleiner ist. Man durfte letztes Jahr so viele Fahrzeuge am Ring sehen...aber auch mal gesehen wie viele dann wirklich noch am Autohaus waren? Ich persönlich habe den Flair der Vorjahre ein bisschen vermisst. Und das war das gemeinschaftliche.
    Viele hier wissen glaub ich gar nichts von den Vorjahren, bzw. wollen es ignorieren. 2008 - Programm Samstag: Fotoshootings für diejenigen die gebucht haben - ansonsten nur ein klasse beieinander sein im Ramada Hotel in FFM. Abendprogramm wurdne vorschläge gegeben. Binden war nichts. (War 2008 oder 2007 abends im Ramada das Karaoke?).
    Ich glaube genug bekommen heute noch ein schmunzeln auf die Lippen wenn sie an den Karaoke Abend denken ;)

    Kommentare wie: Für so nen Programm ist mir die Anreise zu weit - für mich unverständlich. Beispiel LuiStyle: kann mich irgendwie an kein Treffen erinnern an dem er nicht da war. Jedes mal eine Anreise aus der Schweiz.
    Die Bayern-Fraktion - am start gewesen. Leute aus Bodenseeregion und eigentlich irgendwie überall aus Deutschland und umliegenden Ländern waren da. Auch ohne riesen Programm wie letztes Jahr.
    Wenn aber Leute meinen das sie zu Hause bleiben wollen weil kein großes Programm ist - in meinen Augen: GERNE!

    Ich werde gerne Abends und den Tag über mit den Leuten wenn möglich und nicht gefahren werden muss anstoßen - mich unterhalten - und wie jedes Jahr Spaß haben. Ich habe viele neue Leute kennengelernt die echt klasse drauf sind.
    Ich hatte letztes Jahr meinen Cousin dabei. Wir haben einen super Abend an der Hotelbar verbracht und haben alle viel gelacht. Kommentar meines Cousins: "Die Leute waren echt alle voll locker drauf" - am nächsten tag sah er zum Teil die Autos dieser lockeren Leute (die er zuvor nie gesehen hat) und dann: "Was? Dem gehört die krasse Karre? Hät ich net gedacht!"

    So..jetzt hab ich mich ausgekotzt und wünsche allen noch einen schönen Abend.
    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
  • Moin,

    triky schrieb:

    Ich würde sogar hinfahren, wenn es gar kein Programm gäbe ;)

    Ein schönes Programm mit vielen Highlights ist schön, aber für mich eher nebensächlich. Das Wichtigste ist doch, dass man mal die Leute kennenlernt und einfach mal zusammen Spaß hat.


    Dem kann ich mich nur anschließen, ich stehe hin und wieder mal mit Kaufi via ICQ in Kontakt. Auch ich kenne nur Ansätze, aber schon alleine wenn man sich mal anguckt, welche "Sponsoren" dieses Jahr wegfallen finde ich es schon beachtlich, was trotzdem geplant ist. :thumbsup::thumbup:

    Der ursprüngliche Sinn eines Forumstreffens ist doch, Leute kennen zu lernen, die man sonst nur aus dem www kennt, Autos angucken und quatschen. Das gesamte Orga-Team hatte dazu letztes Jahr so gut wie keine Gelegenheit. Auch nicht Sinn der Sache denke ich, ODER??

    Auch ich fahre an dem gesamten Wochenende ca. 1200km, aber ich mache es gerne, weil ich letztes Jahr eine Menge toller Leute kennen gelernt habe und das wird dieses Jahr bestimmt nicht anders, wenn man den seinen Teil dazu beiträgt.

    Ich ziehe jetzt schon meinen Hut vor den Orga´s und wem das alles nicht passt, der kann ja weg bleiben und nächstes Jahr das Forumstreffen in die Hand nehmen, ich denke man sollte nie vergessen, wieviel Arbeit dahinter steckt.

    Gruß bigfoot
    Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
    Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

  • irgendwie bin ich gerade ganz schön traurig das hier zu lesen nach all der Arbeit die dieses Jahr schonwieder in der Treffenplanung steckt.

    Sehr viele Sachen haben dieses Jahr halt einfach nicht funktioniert und das Leben neben der Planung und dem Forum muss ja auch weiter gehen. Ich für meinen Teil war z.B. in Afghanistan im Einsatz und muss sagen das das eine menge Zeit gekostet hat und auch weiterhin kostet.
    Ich war sogar dafür dieses Jahr das ganze Treffen ausfallen zu lassen eben weil wir nicht das Programm bieten können.
    Aber unser Kaufi war einfach nicht abzubringen davon die Leute auch dieses Jahr wieder zusammen zu bringen. Und ich muss sagen die Arbeit die da schonwieder drin steckt, einfach so mit einem solchen Thread, mit den Füssen zu treten finde ich ein Frechheit.

    Leute dann bleibt einfach zu Hause wenn es Euch nicht wert ist auch wegen uns und der anderen USER zu kommen. Ohne grosses TAMTAM ....... wobei es genug geben wird am Ring um sich die Zeit schön zu gestalten.

    so nu habe ich fertig ........ und ich bin gerade echt SAUER .........

    Gruß Andy

  • Ich kann mich Andy wirklich nur anschließen dieses Jahr wars wie verhext. Und auch ich war dafür das treffen komplett abzusagen und allein Kaufis antrieb ist es zuverdanken das es dieses jahr eintreffen geben wird. Der reißt sich für euch den A*rsch auf und dann ist son ein thread hier wie ein schlag ins geschicht.

    Am wörthersee wird z.b nix an programm geboten und trotzdem fahren jedes jahr tausende leute runter... Und das wir dieses jahr garnix bieten stimmt ja so auch nicht. Wir haben halt nicht den großen aufhänger mit der ring runde!
    Wobei man ja sagen muss das viele letztes jahr mit über den Ring gefahren sind und dann ab nachhause, das ist ja nun auch nicht wirklich der sinn eines forumstreffen. Hier geht es darum die leute persöhnlich kennen zulernen.

    Kann mich Kaufi und Andy nur anschließen, bin auch mehr als entäuscht.

    Gruß aus Aachen, Fabian.

  • Ich fahre dieses Jahr wieder hin und finde das es am Nürburgring statfindet schon sehr geil. Ich denke das dass Treffen dieses Jahr genauso gut wird wie letztes Jahr auch wenn es nicht soviel Programm gibt , werden trozdem genug Leute da sein und deswegen fährt man ja auf ein Treffen. Ich finde das die Orgas das sehr gut machen und das sie sich so viel Mühe geben . :thumbsup::thumbsup:

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen