Sereindämpfer undicht --> Dämpferwahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sereindämpfer undicht --> Dämpferwahl

      Hi Mädels und Jungs,

      nachdem meine Eibachfedern erst vor kurzen (ca 1,5 Monaten) eingebaut wurden, musste ich leider feststellen, dass mein vorderer rechter Dämpfer nun undicht ist. Erst dachte ich, dass mein kleiner Besucher (Marder) im Motorraum etwas angeknabbert hatte.
      Als der Wagen dann aufgebockt war, sah ich jedoch sehr schnell, dass es der Dämpfer ist.

      Einen neuen Serendämpfer wieder rein zu packen halte ich erstmal für nicht sinnvoll, da der Wagen mit den Federn tiefergelegt ist.
      Mein erster Gedanke war Sachs. Schwups habe ich mal kurz gegoogelt.
      Gefunden habe ich das Sachs Super Touring und Performance Sport, sowie das Bilstein B8.

      Zur Info, ich möchte kein Vermögen dafür ausgeben, sonst hätt ich mir direkt nen Gewinde holen können:(
      Gibt es Dämpfer, die mit der Tieferlegung empfehlenswert sind, die man nicht eintragen muss? Hab iwie keine Lust noch zum TÜV fahren zu müssen.

      Gruß Christian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimbo ()