Schiebedach spinnt, geht von allein in Kipp-Stellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schiebedach spinnt, geht von allein in Kipp-Stellung

      Hallo Allerseits!

      Hab es schon mal im Winter gehabt, da stellte sich wie von Geisterhand das Schiebedach auf. Schalter in "Null-Stellung"-
      Gestern ging es auch von allein auf. Direkt nach dem Anlassen des Motors.
      Ist da irgendwas bekannt? Bei m-talk hab ich mal was gelesen. Schalter resetten. Vemutlich ja wohl eher ein Fehler im zugehörigen Steuergerät, oder?
      Hat da einer von Euch ähnliche Erfahrungen????
      Das Ding war ja nich grad billig. Auf den Gimmick hab nicht gewartet...
      (Da lob ich mir die Kurbel vom IIer. Mit dem IIIer fing schon der Spaß mit den Seilzügen an.)

      Gruß Chr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chriscar ()

    • Servus,

      das ist mir gestern auch passiert, gab en lautes Geräusch und ja, hab nicht weiter drauf geachtet. Dann als ich nen Kumpel abgeholt habe, seh ich Schiebedach war eine Stufe hochgegangen, (Geräusch war weil Eis oben drauf war).
      Stellung war auf 0, und trotz. auf, also sehr seltsam das ganze, hab gedacht ich spinne oder so, aber zum Glück bin ich nicht der einzigste mit dem Problem da



      Gruß

      rocket12362

    • Hallo!

      Dies Problem scheint auch neuere Modelle zu betreffen! In einem aktuellen Dauertest des Tiguan las ich, dass dort die Fenster von allein im Winter aufgehen. Auch das Schiebedach macht sich selbstständig. Das sowas nur bei Frost auftritt ist ja klar.

      Abhilfe war ein aufwendiges Update der zugehörigen SG, sowie das Reinigen der Massepunkte. Dies könnte man ja mal selbst machen. Sofern man die Punkte alle findet. (Vemutlich nicht..)

      Vorgestern ging das GSHD nach dem Starten mal wieder kurz auf... um sich dann wieder zu schließen. Die Batterie war allerdings nicht so voll, da er eingige Tage gestanden hat. Sprang ziemlich zäh an. Ob dies zum Fehler beiträgt??



      Gruß Chris

    • Same in here.

      Mir ist auch schon 2 mal das Dach in Lauerposition gegangen :D ... einfach so
      Klang zuerst so, als hätte sich Eis auf dem Dach gelöst.

      Woher es kommt..?..keine Ahnung. Übrigens Modeljahr 2005^^

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hmm also von NEU kann bei mir nicht die Rede sein...denn meiner ist 03/2004 gebaut worden also und ja weiß auch nicht..mit den Fenstern habe ich auch probs. bei "extremen" Temperaturen also wenns sehr kalt ist oder sehr warm dann spinnen die Total...aba das mit dem Schiebedach geht mich schon en bssl. aufen S*** :P
      Und bei VW wollt ich auch nicht gehen, die denken bestimmt ich hab se nimme all ^^ xD


      Gruß

      rocket12362