Klappern beim Anfahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klappern beim Anfahren

      Hallo!

      Heute morgen bin ich ins Auto eingestiegen und losgefahren. Nach wenigen Sekunden trat ein Klappern auf der rechten Seite auf, welches scheinbar so aus Richtung rechtes Vorderrad kommt. Kann es nicht genau orten, Hört sich an, als wenn ein Steinchen in einer Blechtrommel purzelt. Am Vorabend war noch nichts dergleichen zu hören.

      Wenn ich jetzt mit der Faust gegen das rechte Vorderrad schlage, "klocket" es ein wenig, auf der linken Seite scheppert es leicht metallisch.
      Das Klappern ist aber weg, wenn ich etwas schneller Fahre, so ca 50km/h, tritt aber wieder auf sobald ich anhalte und wieder anfahre, langsamer fahre oder über z.B. über einen Gulli fahre.

      Dann ist mir noch aufgefallen - ob es nun Überempfindlichkeit war oder nicht - das beim anbremsen ein kurzer kaum zu spürender Ruck war und wenige Meter später zwei gaaaanz leichte Schläge in der Lenkung.

      Ich weiß, dass ist erstmal wieder ein Glaskugelthema, aber evtl kann mir schonmal jemand sagen, wo ich nachsehen bzw. was mich erwarten könnte.

      Ist ein Golf 5 GT Sport MJ 2008 1.4 TSI

      Würde mich sehr über Antworten freuen.

      Viele Grüße
      Marco

    • Moin!

      Bin grad nochmal kurz mit dem Golf gefahren und das Klockern ist immer noch da. Hätte mich auch gewundert wenn nicht :)
      Um einfach noch mal zu gucken, ob ich irgendwie etwas orten kann, hab ich den Wagen beschleunigt und bin in die Eisen ohne Lenkrad festzuhalten - nicht verzogen. Starke Beschleunigung - kein Unterschied zu vorher. Rukartige Lenkmanöver bringen auch keine sonderbaren Reaktionen.

      Was mir dann aber wieder beim leichten Abbremsen auf dem Parkplatz aufgefallen ist.. Es gab einen kleinen metallischen Schlag. Die Bremsscheiben sehen normal aus, die Beläge, soweit ich die erkennen kann auch.

      Werde morgen mal in die Werkstatt klappern und das checken lassen.

      Wenn noch jemand eine Idee haben könnte, bitte posten.

      Gruß
      Marco