Heckklappe öffnet sich nicht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappe öffnet sich nicht

      ich bekomme meine Heckklappe nicht mehr mit der ZV auf. Mit Schlüssel gehts aber wie gesagt mit ZV nicht. Bin ich irgendwie zu blöd dafür (ihr dürft ruhig ehrlich sein) oder kann etwas defekt sein. Ich habe in der Anleitung nachgelesen, doch da steht nur Schloss in senkrechte Position bringen für ZV und horizontal für manuell. Das habe ich dann natürlich auch probiert aber leider hat es nicht geklappt.
      Für Hilfestellungen wäre ich sehr dankbar. ?(?(

    • hallo,

      also wenn du dir sicher bist, dass du das schloss in der richtigen position hast, würde ich als erstes mal die heckklappenverkleidung abschrauben und nachschauen ob die kabel am zv- motor alle dran sind!

      wenn ja, einfach mal die kabel abmachen, und prüfen ob strom ankommt! falls ja, würde ich sagen du brauchst nen neuen stellmotor! der ist aber net allzu teuer soweit ich weiss!

      mfg patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Hi,

      vielen Dank für deine Antwort. Ich muss gestehen, dass ich sehr wahrscheinlich einen saublöden Fehler gemacht habe. Kann es sein, dass ich über die Türschlösser bestimmen kann ob die Heckklappe mit geöffnet wird oder nicht? (Je nachdem ob ich den Schlüssel rechts und links drehe oder so etwas?) Ich werde das auf jeden Fall noch prüfen, bevor ich mich an die Verkleidung mache. Nochmals vielen Dank für die Antwort

    • Das ist bei mir aber seit ein paar wochen auch so das ich die HEckklappe nur mit dem Schlüsel aufbekomme. Ich höre aber wie die ZV die Heckklappe aufmacht.
      Was kann noch das Problem sein ???

    • ich hatte das problem auch da müst ihr die verkleidung ab machen und das was sich da hin und her bewegt bischen mit sprüh fett einsprühen dann geht das wieder ist ein bischen blöd beschrieben aber ich weiß jetzt nicht wie ich das sonst beschreiben soll