Klackern im Motorraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klackern im Motorraum

      Moin Moin zusammen,

      ich habe seit einiger Zeit ein ziemlich nerviges Problem mit meinem Motor(?), meiner Kupplung(?) oder womit auch immer (bin Laie)! Da ich glaube, dass es für ein Klackern im Motorraum mehrere Gründe geben kann, versuche ich es mal so genau wie möglich zu schildern: Zu hören ist das Klackern nur bei laufendem Motor und offenem Fenster. Es wirkt manchmal so, das dachte ich anfangs, als würde der Motor jeden Moment ausgehen. Später viel mir dann auf, dass zusätzlich die Kupplung nicht ganz in Ordnung zu sein scheint. Der Rückwärtsgang geht oftmals nur sehr schwer und mit Klackern rein und bei einlegen der anderen Gänge (sowohl im Stehen, als auch während der Fahrt) und Kommenlassen der Kupplung treten wieder diese Klacker-Geräusche auf.
      Nachdem mein Auto diesen Monat zur Inspeltion war, war zumindest die Geschichte mit der Kupplung für 1-2 Tage besser. Sie war viel leichter zu treten und auch das Klackern trat beim Schalten nicht auf. Mitlerweile ist jedoch wieder alles beim Alten. Was können die bei der Inspektion gemacht haben? (Vielleicht die Kupplung nachgezogen - geht sowas?) Und wenn ja, gibt es vielleicht auch noch eine Methode, wie man das Problem restlos beseitigen kann? Ich hab mich auch schon gefragt, ob ich vielleicht einfach zu doof zum Schalten bin, und ich die Kupplung selber wieder geschrottet habe?!

      Über Tipps, Hinweise oder evtl. sogar Erfahrungen würde ich mich freuen,

      Gruß Japi04