Knallen beim Einsetzen der ASR normal?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Knallen beim Einsetzen der ASR normal?

      Hi zusammen!

      Scheppert es bei Euch auch, wenn Ihr mit Schlupf, vor allem natürlich bei nasser Fahrbahn, mit Volldampf anfahrt?
      Laut meiner Werkstatt sei es anscheinend normal. Gehört hatten sie davon zwar noch nicht, haben aber angeblich mit zwei vergleichbaren Golfs getestet und es hätte auch geknallt. VW sagt dazu, das sei normal und würde dem Wagen nichts machen, wenn man es nicht dauernd provoziere..."zweimal im Jahr sei kein Problem." Nur fahre ich etwas öfter als zweimal im Jahr bei Regen "sportlich" und halte das ganze für nicht richtig. Man denkt fast, die Karre fliegt auseinander und das soll normal sein...
      Habt Ihr das auch und weiß jemand Abhilfe?

      Schonmal danke & Gruß

      Marcus

    • Wenn das Knallen eher so läuft, das es wie ein Rupfen an der Vordeachse ist, denn werden wohl deine Reifen Springen.
      Passiert manchmal bei schlechter Straße, Kack Asphalt, oder miesen Reifen ...
      Oder eben wenn mann seinen Gasfuss nicht unter Kontrolle hat.
      Weil ohne Schlupf kommt man nämlich besser weg als wenn mann das ASR herausfordert!

      Ciao Ciao!

    • also ich habe das beobachtet das es das selbe knallen ist wie beim Schalten vom DSG !!!
      Ist aber normal das Knallen beim Schalten kommt von Zündunterbrecher und der macht dann auch das Knallen beim ASR weil er halt kurz die Zündung unterbricht um die Leistung zu drosseln.
      Weil er einfach kurz die Zündung unterbricht !!!

      Das Knallen kommt dann wie gesagt aus dem Auspuff und ist voll und ganz normal und nicht schädlich weil sonst wäre jeder Schaltvorgang Schädlich.


      Ob es das ist was du meinst kann ich allerdings so nicht sagen ......

      Gruß Andy

    • Ich glaub´eher, dass die Bremse eingreift, um die durchdrehenden Räder kurz abzubremsen. Wäre zwar wirklich unlogisch im Vortrieb, aber wer weiß...es ist halt nicht nur ein Knallen, sondern ein richtiges Rucken mit Kall, was ich eher vorne zuordnen würde.

      Indirekt wollt ich auch nochmal auf genau den von Dir erwähnten "Sportanfahrmodus" hinaus. Bei meiner VW-Werkstatt hat da natürlich noch keiner was von gehört. Kannst Du uns bitte genaueres darüber schildern? Wie erfahr´ ich denn, ob mein Steuergerät das kann?
      In einem anderen Beitrag ist ja das betreffende Bit erwähnt, nur sagt das meinen VW´lern nicht viel und die befürchten, dass da eine Änderung des Eintrags zu irgendwelchen ungewollten Folgen führe, wofür die dann, durch automatischen Eintrag der Betriebsnummer, haften müßten.

      Ich such jetzt mal eine Abt-Partnerwerkstatt raus und frage dort auchmal nach einer Lösung. Antwort werd ich direkt posten...

      Für Eure Tipps und Antworten bin ich weiterhin sehr dankbar! Und die VW´ler bestimmt auch! :thumbsup:

      Gruß Marcus

    • seid mal lieber froh, dass ihr keinen IVer fahrt...da ist das knallen einfach unerträglich...denk jedes mal, die antriebswelle fliegt durch den radkasten..:D

      Lieben Gruß
      Eice

    • Bei meinem 2006er G5 knallt nix an der Vorderachse, man merkt nur das wegnehmen vom Drehmoment
      bei einem 2004er hatte ich das auch schon mal bemerkt, hat auch extrem geknallt und geruckelt

      Zum Sportanfahrmodus: ich hab das jetzt schon ne weile drin, negatives gibts dazu nicht, der regelt halt das Drehmoment nicht so extrem runter beim Anfahren und lässt dich gleichmässiger Beschleunigen... Was das ganze im Winter bringt wird die entsprechende Jahreszeit zeigen ;)

    • Herrlich...jetzt schon fünf Abt-Partner durch und bei keinem einen kompetenten Ansprechpartner erreicht...ach was red ich...überhaupt keinen Ansprechpartner :thumbdown: .
      Könnt Ihr was zu dem Eintrag der Betriebsnummer bei Änderungen über VCDS sagen? Wie macht Ihr das denn, wenn Ihr selber was vornehmt?

    • ...und auch der Programmierer bei ABT selbst konnte keine Vorschläge zur Abhilfe machen. Das Problem ist ihm zwar bekannt, aber nicht behebbar. Bei Leistungssteigerungen bleiben ESP und ASR Serie. Dann wird das Problem wohl noch extremer auftreten. Und von ´nem Sportanfahrmodus hat auch noch keiner was gehört.
      Mann mann mann...so wie´s bei uns gerade pisst, bin ich versucht in mein Auto zu steigen und es bis zum "Durchknallen" zu beschleunigen und dann bei der Werkstatt auf den Hof zu stellen...oder ehergesagt da einsammeln zu lassen, wo´s auseinanderfliegt. Aber ich hab doch etwas Angst, dass die mir dann erzählen, man hätte mich ja gewarnt...zweimal im Jahr sei O.K., mehr nicht.

    • moin moin

      hab zwar keinen 6er aber einen 4er und da ist es echt bestialisch laut ....und mal ganz im ernst ..die aussage mit den "2 mal im jahr" ist doch mal fürn popo ...denken wir mal an den winter zurück ....vereiste fahrbahn ..da hat das ASR bei jedem anfahren geregelt und leider auch geknallt ...da müsste ja so ein auto keine 2 winter überstehen ....und meiner läuft schon seit 2001 ;)

      fazit ....der bringer ists sicher nicht aber es wird dir dein auto nicht zerlegen ....:-)

      beste grüße
      chris

      HiFi im Golf IV
      __________________________________________
      Pioneer P99RS
      Omnes Audio 2.01BB @ Genesis Dual Mono Xtreme #1
      Andrian Audio A165G @ Genesis Dual Mono Xtreme #2
      12" Aliante Si @ Genesis Dual Mono
      __________________________________________
      Deutscher AYA Vizemeister 2008 bei den Outlaws
      Deutscher AYA Vizemeister 2010 bei den Outlaws
      Deutscher AYA Meister 2011 bei den Outlaws

    • Also bei mir hat die ASR letzten Winter auch des Öfteren geregelt. Das hab ich allerdings nur darin gemerkt, dass er kein Gas mehr angenommen hat. Knallen oder Ähnliches ist mir nicht aufgefallen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • lolli11 schrieb:


      Also bei mir hat die ASR letzten Winter auch des Öfteren geregelt. Das hab ich allerdings nur darin gemerkt, dass er kein Gas mehr angenommen hat. Knallen oder Ähnliches ist mir nicht aufgefallen.

      ja das knallen ist nur wenn das ESP mit eingereift ....da werden dann die einzelnen räder gebremst ...ASR regelt ja nur den schlupf...und das ist beim E Gas ja recht simpel ...wie du sagst er nimmt kein gas

      grüße
      chris

      HiFi im Golf IV
      __________________________________________
      Pioneer P99RS
      Omnes Audio 2.01BB @ Genesis Dual Mono Xtreme #1
      Andrian Audio A165G @ Genesis Dual Mono Xtreme #2
      12" Aliante Si @ Genesis Dual Mono
      __________________________________________
      Deutscher AYA Vizemeister 2008 bei den Outlaws
      Deutscher AYA Vizemeister 2010 bei den Outlaws
      Deutscher AYA Meister 2011 bei den Outlaws