RNS 510 Nachrüstung inkl. Bluetooth

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 Nachrüstung inkl. Bluetooth

      Hallo,

      bin gerade am Informationen zusammentragen was ich alles brauche um ein RNS 510 inkl. Bluetooth und Freisprechen zu bekommen.

      Also ich würde gerne folgendes haben:
      Das sich das RNS 510 mit meinem Handy über Bluetooth verbindet um dann die Gespräche über das RNS 510 anzunehmen oder aufzubauen.

      Also folgendes habe ich bereits herausgefunden was ich brauche:

      RNS 510
      neues CAN Bus Steuergerät mit der passenden Endung bpsw. L oder altes updaten?
      Mikrofon
      rumcodieren

      Wie sieht das mit den RNS Versionen aus kann ich von Version B auf C upgraden und habe dann praktisch eine C Version oder gibt es bei den Versionen auch unterschiedliche Hardwarekomponeten.

      Aber wie funktioniert das mit dem Bluetooth? Was brauche ich da? Wo verbaue ich es? Was kostet mich der Spaßund vorallem ist das überhaupt möglich, da ich bis jetzt keine Freispricheinrichtung verbaut habe... :?:

      Habe die Suche schon stark gequält :rolleyes: aber leider nicht alles gefunden was ich benötige.

      Gruß

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stuntman-Bob ()

    • Habe das RNS510 inklusive UHV! Mein Iphone ging trotzdem nicht! Musste mir ein BT Touch Adapter holen, dann passt es! Weiss aber nicht wie es mit anderen Handyherstellen ist......

      RNS510 ist natürlich TOP :D

    • Hallo,

      ich habe mir letztes Jahr auch das originale VW RNS510 :thumbsup: ( bei ebay, neu und mit Garantie für 800,-€ ) und eine BT-Freisprecheinrichtung geleistet.

      Ich habe die FISCON Freisprecheinrichtung "Basic-Plus" :thumbsup:kufatec.de/shop/product_info.p…625abba2851973d9971a41ff0 bei mir verbaut, da ist schon ein Mikrofon dabei und es funktioniert einwandfrei mit verschiedenen Handys. Man kann bequem über das RNS510 Telefonieren und das ganze läßt sich über das MFL bedienen. Die Telefonbucheinträge kannst du in der MFA ablesen und auswählen. Wenn dein Golf 5 BJ 2006 ist oder jünger, brauchst du nichteinmal ein CAN-Bus Interface, da schon das richtige im Auto verbaut ist.

      Das RNS510 und die Freisprecheinrichtung must du dir beim :) codieren lassen. Falls du schon einen originalen VW 6fach-CD-Wechsler in deinem Golf verbaut hast, müssen 2 Kabel am Quadlook-Stecker getauscht werden.

      Falls noch weitere Fragen aufkommen, einfach Fragen, hier werden sie geholfen :D



      Gruß



      Martin

    • Erst ma danke für die ANtworten. Also mit der Kufatec sieht das ja so schon mal ganz gut aus.

      Aber 400 EUR ist natürlich auch nicht grad wenig... Frage die mal ob das auch billiger geht bspw ohne die E-MFA.
      An Kosten kämen sagen wir mal

      600-850 EUR für en RNS 510
      + 400 EUR FISCON BT
      + 70 EUR für neues Can Gateway
      + 20 EUR?!!? für das rumcodiere...

      auf mich zu. Heftig.... X/


      Can Gateway brauche ich leider da meiner MJ 05 ist.

      Aber ich hatte mal auf michaelneuhaus.de oder so gelesen das das Can Gateway updatefähig sein soll...

      Wie lange haste denn gebraucht für den Umbau? Wo wird das BT Teil denn hingebaut? Hinter das RNS 510 oder unter die VorderSitze?
      Werden die Namen angezeigt oder nur die Nummern? Kannst du evtl. mal ein paar Bilder machen?
      Das Mikro hast du unter das Dach verlegt also da wo die Halogenleuchten sitzen oder (Einbauort des OEM Mikros)?

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stuntman-Bob ()

    • Hi

      Da ich ja nun auch das RCD510 bei mir verbaut habe spiele ich auch mit dem Gedanken mir die Bluetooth FSE einzubauen. 400 Euro ist natürlich ein stolzer Preis.

      Was mich aber noch interessiert:

      - Wie einfach bzw. kompliziert ist es das Mikrofonkabel hoch in die Deckenleuchte zu verlegen?

      - Benötige ich noch eine extra Antenne oder läuft das über die Antenne vom Handy?

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Also eine Antenne zusätzlich braucht man nicht, das geht über die interne Handyantenne.
      Das mit dem Microfon habe ich ganz einfach gelöst und ich finde es stört überhaupt nicht.
      Schaut mal auf dem Bild
      Ich hatte ja schon ein Mikrofon von der alten VW FSE in der Deckenleuchte verbaut, leider hat das Mikrofon eine andere Impedanz und funktioniert deshalb nicht mit der BT FSE. Man kann natürlich das alte Mikrofon in der Deckenbeleuchtung durch das der Fiscon ersetzen, das war mir aber zuviel gedöns.
      Die FSE kann man übrigens ohne Probleme unterhalb des Navis an eine Strebe mit Doppelseitigen Klebeband anbringen. Das hält echt super gut dort.
      Falls noch Fragen sind, einfach nochmal melden.

      Gruß

      Martin

    • Ich glaube mich würde das stören. So wie du es montierst hast.
      Hast du es durch den Tacho montiert?

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • also will ich auch mal. habe bei mir ebenfalls das rns510 und die premium fse verbaut. das entsprechende interface hat mich 200€ gekostet (ebay), für das mikrofon und den kabelbaum habe ich 70€ bezahlt (habe es ausm motor-talk forum gibt es aber auch bei ebay). das interface kommt original unter den beifahrersitz ich habe es aber hinter das klimabedienteil verbaut (passt 1a dahinter) desweiteren brauchste für die premium fse ne antenne die das gsm-modul des interfaces brauch da die komplette steuerung und der handyempfang von dem fse-interface übernommen wird. das mikrofon habe ich zur deckenleuchte (also an den originalen platz) gezogen. ist nicht weiter tragisch, musst nur das kombiinstrument ausbauen und die a-säulen-verkleidung abnehmen und das kabel dahinter lang führen. als antenne für das interne gsm-modul habe ich ne haifischflosse von vw genommen mit gps und gsm-anschluss. über diese habe ich mein navi und die fse laufen. die haifischflosse liegt ebenfalls im radioschaft rechts neben dem handschuhfach ist genügend platz dafür. läuft alles wunderbar und habe keine probleme mit empfang von gps oder gsm.
      hier noch die teilenummern die ich verbaut habe

      RNS510: 1T0 035 680 B
      Premium FSE: 5N0 035 730

      muss sagen habe es nicht bereut alles original vw zu kaufen und es läuft ohne probleme. würde ich so in dieser kostellation jedem weiter empfehlen.
      ps: habe noch vor die sprachbedienung für das rns herzustellen (umpinnen) -> ist nicht das problem

      Signaturbild zu groß

    • Moin

      Das klingt ja schonmal alles ganz gut :)

      Aber nun stehen hier zwei unterschiedliche Aussagen. Wenn ich die FSE von Kufatec nehme, benötige ich dann eine zusätzliche Antenne oder läuft das ganze dann über die normale Handyantenne?

      Im letzten Beitrag wird ja geschrieben das man eine zusätzliche Antenne benötigt?! Oder gibt es da Unterschiede zwischen der FSW von Kufatec (Basic Plus wie oben verlinkt) und der Premium FSW von VW?

      Und dann nochmal zur Montage.

      Wie gestaltet sich die Verkabelung des Mikrofons in der Deckenleuchte? Was muss alles demontiert werden um das Kabel dort hochzulegen?

      Und wo verbaue ich das FSW Modul am besten, schliesslich muss man es ja auch befestigen. Im Radioschacht habe ich keinen Platz mehr, auch nicht hinter der Climatronic.

      Fragen über Fragen :)

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hey Hypuh,

      also da kann ich dir noch ein wenig weiterhelfen. Habe noch ein wenig geforscht:
      Klick mich
      Ist in Englisch aber ich denke das das klar geht.

      Das Modul kannst du dann wohl unter deinem Sitz verbauen Klick mich (wieder englisch)

      Trotzdem ist noch was offen was nicht beantwortet wurde. Evtl ist es echt besser sich das Pioneer Avic F-9110BT zu holen...Das kommt auf jeden Fall günstiger. :huh:

      Gruß

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • hypuh schrieb:

      Moin

      Das klingt ja schonmal alles ganz gut :)

      Aber nun stehen hier zwei unterschiedliche Aussagen. Wenn ich die FSE von Kufatec nehme, benötige ich dann eine zusätzliche Antenne oder läuft das ganze dann über die normale Handyantenne?

      Im letzten Beitrag wird ja geschrieben das man eine zusätzliche Antenne benötigt?! Oder gibt es da Unterschiede zwischen der FSW von Kufatec (Basic Plus wie oben verlinkt) und der Premium FSW von VW?

      Und dann nochmal zur Montage.

      Wie gestaltet sich die Verkabelung des Mikrofons in der Deckenleuchte? Was muss alles demontiert werden um das Kabel dort hochzulegen?

      Und wo verbaue ich das FSW Modul am besten, schliesslich muss man es ja auch befestigen. Im Radioschacht habe ich keinen Platz mehr, auch nicht hinter der Climatronic.

      Fragen über Fragen :)

      hypuh


      Kann da noch jemand was zu sagen?

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal