Gurtwarner defekt? Sicherung, Sensor oder was kann es sein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gurtwarner defekt? Sicherung, Sensor oder was kann es sein?

      Hi Jungs + Mädels,

      habe serienmässig einen Gurtwarner verbaut. Dieser hat bis gestern auch einwandfrei funktioniert, sofern ich unangeschnallt gefahren bin.
      Auf einmal funktioniert er auf der Fahrerseite nicht mehr, sobald ich aber auf den Beifahrersitz drücke geht er los.
      Ist der Gurtwarner je Sitz mit einer extra Sicherung abgesichert, oder ist der Sensor im Fahrersitz defekt. Befürchte schon das ich nicht
      um einen Besuch beim Freundlichen herumkomme. Oder?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Im Fahrersitz ist meines Wissens nach kein Sensor, schließlich muss da ja jemand sitzen, wenn das Auto fährt :D .
      Könnte dann evtl. an dem Kontaktgeber am Gurt liegen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Kann sein, dass das Gurtschloss kaputt ist...ist nur eine Vermutung von mir! Wie lolli11 schon geschrieben hat befindet sich kein Belegungssensor im Fahrersitz, wie im Beifahrersitz. Was auch sehr logisch ist, denn wenn sich der Wagen bewegt, jemand auf dem Fahrersitz sitzen muss! :thumbup:

      Ich würde einfach mal beim Freundlichen vorbei fahren und den fehlerspeicher auslesen lassen, was ja sowieso bei guten vertragpartner kostenlos ist.



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Also normalerweise geht die Warnleuchte ja bereits an, sobald man sitz und die Zündung an ist(egal ob Fahrer oder Beifahrerseite. Wenn man dann schneller als 15 oder 20 km/h fährt kommt zusätzlich der Warnton. Aktuell sieht es wie folgt aus: ich setze mich in die Karre, schnalle mich nicht an, Zündung an ... keine Warnlampe im Stand oder Warnton bei der Fahrt. Wenn ich auf den Beifahrersitz drücke geht der Alarm sofort los. Aber der Fahrersitz ist quasi tot.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Feldi schrieb:

      Also normalerweise geht die Warnleuchte ja bereits an, sobald man sitz und die Zündung an ist(egal ob Fahrer oder Beifahrerseite. Wenn man dann schneller als 15 oder 20 km/h fährt kommt zusätzlich der Warnton. Aktuell sieht es wie folgt aus: ich setze mich in die Karre, schnalle mich nicht an, Zündung an ... keine Warnlampe im Stand oder Warnton bei der Fahrt. Wenn ich auf den Beifahrersitz drücke geht der Alarm sofort los. Aber der Fahrersitz ist quasi tot.


      Wie schon geschrieben ist wahrscheinlich das Gurtschloss kaputt...es gibt den Zustand angeschnallt dauerhaft wieder, was ja eine Fehlfunktion ist!


      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • kann mir jetzt mal einer sagen, warum das sch..ss ding jetzt wieder funktioniert?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • wackelkontakt?Kabelbruch?

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Same Problem...

      Hallo,
      ABSOLUT das gleiche Problem liegt bei mir auch vor. Meiner muss demnächst zum ersten Service- da ich noch Garantie habe werde ich es dann mal checken lassen.

      Aber wie Du es beschreibst, mal funktionierts- mal nicht... 8|

    • Also ne Sensormatte im Sitz hat meiner definitiv nicht, das konnte ich ja jetzt testen. ;)

      Hab schon mit dem Freundlichen telefoniert, der wird ausgelesen und danach wird wohl ein neues Gurtschloss installiert.
      Damit sollte laut Aussage mehrerer VW Meister aus meinem Freundes und Bekanntenkreis der Fehler behoben sein.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Hatte das selbe Problem auch mal.
      Abhilfe brachte nur Austasch der Gurtbuchse, danach wars wech ;)
      Kann Dir aber nicht sagen wie Teuer es kommt, da es bei mir ein Garantiefall war.
      Aber mehr als 50€ wirds wohl nicht kosten denk ich.

      Grüße