Elch Kleber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi! Wie lange braucht Elch Kleber (der bei z.B. Scheinwerferblenden dabei ist), bis er trocken ist? also so trocken, dass das Auto gefahrlos bewegt werden kann...
      bei meinen Scheinwerferblenden stand dabei 24 Stunden und 48 Stunden nicht in die Waschanlage (also in der Anleitung der Scheinwerferblenden)
      Bei meiner Heckscheibenblende steht, ich darf das auto 48 Stunden nicht bewegen... (es geht mir nicht darum, über kopfsteinpflaster zu fahren oder auf der Autobahn neue Rekorde aufzustellen, sondern nur, ob ich nach 24 Stunden durch die Stadt fahren darf...)
      MFG
      Max

    • Also als ich mir damals meine Scheinwerferblenden drauf gemacht hatte, habe ich die drauf geklebt, dann 3 Stunden Spaeter bin ich gefahren :)
      die waren so bombenfest, das ich heute noch reste von denen auf den Scheinwerfern habe :( ...

    • Würde da auch gerne eine Frage hinzufügen.
      Hab ja am Wochenende meinen DKS darngeklebt bekommen, in der anleitung stand glaube ich das ich 2 wochen nicht in die waschstraße fahren darf, Denis sagte mit das bei ihm sogar drin stand das 3 wochen nicht gewaschen werden darf.
      Was stimmt denn nun? und warum ist das so ??
      Weil mein Auto sieht aus wie sau :( und würd ihn gern waschen, wenn ich ihn mit der hand wasch ist das dann ok oder sollte man das auch vermeiden ???
      Wie ist das wenns jetzt voll anfängt zu regnen ???

      Oder gilt das waschanlagen verbot nur deswegen weil ja da ein gewisser druck auf den DKS aufliegt ?!?!


      Gruß aNNa

    • @ Anna

      ALso mit der Hand Waschen ist immer in ordnung, da kannste nichts falsch machen,
      Waschanlage wuerde ich erstmal vermeiden, da der Kleber hart werden muss und sonst noch nicht die volle klebkraft entwickelt kann.
      also in der Waschanlage kommt dann von oben eine dicke mit Lederlappen bestueckt sich schnell drehende
      Trommel, welche mir auch schonmal nen M3 Siegel abgerissen hat (das war dan die an der Seite).
      Also Wasch ihn per hand und an den Spoiler halt lieber nicht so fest dran kommen und schon ist es gut ..


      Hoffe ich konnt Dir Helfen...

      Zum Thema, also die Scheinwerfer Blenden sind auf jedenfall nach 2-4 Stunden schon so angetrocknet, das man damit ruhig fahren kann, nicht sofort auf die AB und >200 Sachen rasen, sonst kannste alles machen .. nur Waschen wuerde ich dann mal 3 tage nicht .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragon2k ()

    • OK, dann werd ich heute mal Handanlegen ;) hoffentlich bleibt das wetter so.

      Danke Jungs.

      Gruß aNNa

    • Dir Helfe ich immer aNNa ;)

      Hast e den DKS auch nur mit Elchkleber drann gemacht ??? ohne Schrauben ?
      habe mal was von Karosseriekleber gehoert eignet sich angeblich auch dazu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragon2k ()

    • als ich meine scheinwerferblenden drauf gemacht habe, bin ich ca. 2-3 stunden später wieder losgedüst. sind immer noch drauf und bombenfest. bei scheinwerfer blenden würde ich mir keine sorgen machen. bei einem dks würde ich schon etwas länger warten. vorallem mit dem waschen in einer waschanlage würde ich bei einem dks etwas warten. da is mit der hand waschen angesagt. is besser so denke ich...!

      bye
      theisman

      WEBSITE

      .

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Original von *Dragon2k*
      Dir Helfe ich immer aNNa ;)

      Hast e den DKS auch nur mit Elchkleber drann gemacht ??? ohne Schrauben ?
      habe mal was von Karosseriekleber gehoert eignet sich angeblich auch dazu


      Ja der wird nur geklebt halt mit diesem schwarzen klebe zeugs was man nieee wieder von den händen abbekommt.
      ich hab das meinen automann machen lassen weil ich das auto an dem wochenende nicht brauchte ( war in LL ) naja und der musste ja erst 12 stunden stehen und dann nochmal 24 stunden nicht über 100km/h naja und das geht bei mir eben nur an nem langen wochenende :)

      Gruß aNNa

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aNNa ()

    • habe meine blenden drangemacht auch ca. 3 stunden gewartet und bin gefahren. ich würd mal sagen das nach gut 2 stunden das auto wieder fahrbereit ist aber nicht regen oder waschanlagentauglich ist!