HILFE! "Kurzer" in der Innenraumbeleuchtung!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE! "Kurzer" in der Innenraumbeleuchtung!

      Hey Leute, brauche dringend Hilfe.

      Wie ihr schon lesen konntet, hab ich ein Problem mit der Innenraumbeleuchtung..habe auf LED umgebaut
      so weit so gut, lief alles..dann wollte ich im Handschuhfach die LED einbauen und bin beim ausbau der Fassung
      mit dem Metalgehäuse an die Kontakte gekommen, blöderweise war der Stecker noch dran. :cursing:

      Es hat kurz gefunkt, nicht starkt, nur ganz leicht & jez leuchtet die komplette Innenraumbeleuchtung extrem Schwach! ?(

      was hab ich kaputt gemacht? :thumbdown:

      Kann mir einer schnell mal helfen? danke! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tomii ()

    • Ich würde einmal sagen, du hast nur die Sicherung durchgeschossen;) Also einfach alte Sicherung raus, neue rein und dann wieder Freude daran haben :thumbsup:
      Wo bei dir die Sicherung für die Innenbeleuchtung genau sitzt im Sicherungskasten, kannst du am besten im Boardbuch von deinem Golf v nachlesen;)

      Mfg

    • flitz ich mal direkt raus und schau nach, ich hoffe es ist wirklich nur eine Sicherung

      Achja danke für die schnelle Antwort, melde mich gleich wieder ^^

    • Mich würde es doch sehr überraschen, wenn es nicht die Sicherung wäre! Du kannst es aber auch gut an der Sicherung sehen, da sich auf der besagten Sicherung dann normalerweise ein schwarzer Punkt gebildet hat, wo sie durchgebrannt ist!

    • Gott sei dank, es ist die Sicherung, hab schon überlegt mit den Umbauten aufzuhören, bevor ich noch mehr kaputt mache :D

      Also für alle die das selbe Problem haben, was ich nicht hoffe :P

      Instrumententafel - Nr. 15 - 7,5A

      Und danke nochmals an Smartboy ;)

    • Kenn ich nur zu gut das Problem :D
      Led in die Innenbeleuchtung gesteckt, ein Beinchen war verbogen und zack flog die Sicherung raus, also schlau wie man ist schnell zum nächsten Autohaus gefahren, eine Sicherung gekauft und wieder nach hause. Sicherung eingebaut, Innenlicht angeschalten und zack sicherung wieder hinüber. Vergessen die LED mit dem verbogenen Beinchen wieder rauszuziehn... X/
      Also nochmal hin, diesmal zur Sicherheit 2 Sicherungen gekauft und dann wars wieder okay :D