einen durch 2 Blinker ersetzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • einen durch 2 Blinker ersetzen?

      Hi! Gibts eigentlich kein Problem, wenn ich anstatt des einen, jetzt 2 Blinker einbaue? Blinkt das dann nicht langsamer? Wie muss ich das anschließen (Parallel oder in Reihe).
      Und jetzt die wichtigste Frage (für mich):
      Das Blinkerlicht beim Xenon hat ja 12V / 21W kann ich das durch 2 normale Blinker ersetzen? Also rein Stromtechnisch? oder blinkt das in jedem Fall in ner anderen geschwindigkeit? Kann ich die geschwindigkeit irgendwo einstellen? (VAGcom)?
      MFG
      Max

    • Original von M-A-X
      obwohl die ne andere Wattzahl (und wahrscheinlich nen anderen Widerstand) haben?
      Wenn nen Blinker kaputt geht, blinkts ja auch schneller (zumindest bei alten Autos)...


      Fällt eine Leuchte aus (defekter Wendel), wird diese hochohmig im Megaohmbereich.

      Schaltest du zwei identische parallel, halbierst du den Widerstand.
    • soweit ich weiss unterscheidet dein warnblinkschalter nur wenn der strom so unter 3,5 amp. fällt..dann blinkt er halt schneller (das entspricht auch in etwa dem strom für den kleinen seitenblinker) sonst kann ich mich jot_ess nur anschliessen parallel anschliessen...du wirst dann nur keine rückantwort mehr bekommen wenn mal ne lampe ausfällt da wie vorher noch drei lampen leuchten :baby:
      allerdings mal ne frage an die leute die es schon umgebaut haben:
      absicherung der blinker ist glaub ich 10 amp... wenn ihr jetzt ne zweite lampe dazu schaltet sind es pro seite rund 70 watt die da leuchten.. mal 2 wären 140 watt links und rechts... bei 12 volt fast 12 amp...hat schonmal wer die warnblinkanlage angemacht??? 8o

    • na ja, der blinker "blinkt" ja... die stromaufnahme ist denke ich nicht so das problem. Was mich nur wundert, ist dass "normale" Blinkerbirnchen 21 Watt haben und die Halogenbirnen vom Xenonblinker laut diesem Forum auch?!?
      Ich meine, wär ja praktisch, dann hätte ich mir meine Frage sparen können.
      @G4-Devil: Um das Doppelspiegelei beim Xenon wegzubekommen, muss man halt 2 paar normale Blinker einbauen... das ist mein Ziel.
      MFG
      Max

    • @ MAX:

      Sicher, dass nicht auch die "Streuscheibe" des Blinkers bei Xenon von innen orange ist?
      Falls ja, bekommst Du das "Doppelspiegelei"eh nicht weg!
      Würd ich erstmal checken...

      Gruß,
      Micha

    • ich glaube ihr kapiert nicht, was ich vor habe... ich möchte die ganz normalen Blinker 2mal einbauen. Dadurch brauch ich die streuscheibe doch nicht mehr... also bekomm ich auch das Spiegelei weg?!?
      MFG
      Max

    • Ja, verstehe schon! :))

      Aber wie willste die oragene Streuscheibe, die ja, wie Michael schon schrieb, von innen fest ist, aus dem Scheinwerfer bekommen? Abbrechen? ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von micha ()

    • Original von M-A-X
      ich glaube ihr kapiert nicht, was ich vor habe... ich möchte die ganz normalen Blinker 2mal einbauen. Dadurch brauch ich die streuscheibe doch nicht mehr... also bekomm ich auch das Spiegelei weg?!?
      MFG
      Max


      Nein, weil da kein Platz für andere Blinker ist. ;)