Frage bzgl. Beleuchtung Polo-Lichtschalter 6R

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage bzgl. Beleuchtung Polo-Lichtschalter 6R

      Hi Leute,

      hab mir diesen Polo 6R Lichtschalter gegönnt in Aluoptik.

      Nun leuchtet auf Stellung "0" auch dieses grüne Standlicht-Symbol.

      Hier mal ein Photo:

      polotreff.de/data/forum_upload.php?IID=115801
      ...nur leuchtet das grüne Licht bei mir auch auf Stellung "0"

      Lässt sich dass irgendwie so schalten oder deaktivieren, dass das grüne Standlicht-Symbol auch nur leuchte, wenn der Schalter auf dieser Position ist?

      TFL Anschluss hat der Schalter - vielleicht kann man das darüber irgendwie lösen.

      Danke für Tipps.

      Grüße Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JPM-GTI ()

    • So war es auch bei meinem Golf-4-Lichtschalter.

      Komisch ist auch, dass beim ersten Test nach Einbau - war es so, dass eben nur der Schalter selbst leuchtete bei Zündung und die restlichen Symbol ab Position Standlicht.

      Das grüne Symbol zeigt ja auch an ob Tagfahrlicht aktiviert ist soweit ich weiß - oder?

      TFL Anschluss hat der Lichtschalter am Stecker neben den Xenon-Licht-Anschlüssen. Vielleicht liegt dort die Lösung. Der Golf-4-Lichtschalter hatte aber auf den Pin für TFL.

      Gruß Philipp

    • Habe mir das ganze eben nochmal angesehen.

      Hab da einen Pin sitzen für Tagfahrlicht (TFL) - glaube, dass ich den freien Pin genutzt hatte im alten Schalter für die Fussraumbeleuchtung oder so.

      Kann mal einer schauen bitte, ob bei ihm der TFL Pin frei oder auch belegt ist?

      Grüße Philipp