1.8 T ruckeln (AGU)

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.8 T ruckeln (AGU)

      Hi Leute,

      hab die suche schon angeworfen nur ohne Erfolg. Derzeit hat mein Bruder mein Auto und ich kann es nur von ihm aus erklären.
      Ich habe einen 1,8t AGU mit 182.000 auf der Uhr.
      Jetzt das Problem wie er es mir beschrieben hat:
      Wenn er im Drehzahlband zwischen 2500-3200 (kann auch nicht genau sein kenn meinen Bruder :) ), bzw. nicht Vollgas gibt da ruckelt das Auto. ( entspricht ca. Autobahn ca 120 km/h wie er sagt). Gibt er dann aber Vollgas und ist auf Volllast zieht das Auto normal ohne Probleme durch.
      Er meinte auch, dass des Problem wohl immer stärker wird.

      vielen Dank für eure Antworten

      SUFU ist gewechselt bei ca 156.000

    • hatt ich auch!!

      könnte mehr Gründe dafür geben.
      hab auch nen 1,8T mitn Agu Murl ^^

      hatte genau das gleiche problem.
      habe immer auf die zündspulen getippt.


      trat meistens wenn das auto kälter war.
      als mein wagen gar nicht mehr ansprang haben wir festgestellt das es der LMM im eimer war.
      als wir den getauscht hatten, war das problem auch verschwunden.

      tests doch mal, steck den LMM einfach ab, start und fahr ne runde,

      er wird zwar bei weiten schlechter gehen aber das ruckeln sollt weg sein.

      Hat mir beim freundlichen im Tasch 140 gekostet.

      Lg