keine abe fur sportdämpfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • keine abe fur sportdämpfer

      hi leude,

      habe eben mein eibach/bilstein fw bekommen! allerdings ist da nur ein gutachten für die eibachs dabei. habe nun mal auf der bilstein hp gestöbert und gelesen, dass die dämpfer nicht der eintragungspflicht unterliegen!

      findet ihr das net auch ziemlich verwunderlich? meine man muss doch in good old germany so ziemlich alles abnehmen lassen, und dann soll ein sicherheitsrelevantes teil wie die dämpfer eintragungsfrei sein?

      wer hat da schon erfahrungen beim tüv gesammelt?

      mfg patrick

      p.s.: es geht um dieses fw

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Jo ist so, Dämpfer werden normal nicht eingetragen.
      Obwohl mich verwundert hat das beim H&R Cupkit die Dämpfer mit eingetragen werden.
      Aber beim nachrüsten ohne bedeutung. Probs gibt es denke eher wenn die Cupkit Federn ohne die Dämpfer eintragen willst.

      Gruß Andreas