GTI ESD an 1.9TDI 105PS?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI ESD an 1.9TDI 105PS?!

      moin leute,

      wollt an meinen 1.9tdi ne andere heckschürze vom edi.30 dran baun un dann auch den gti esd, passt der ohne probleme ran un gibt es da iwelche probleme mit dem tüv oder den grünen männchen?

      gruß rick

    • hat keiner ne idee ob der ESD vom GTI an meinen TDI passt und ob das ohne probleme mit TÜV oder der polizei geht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sportlineTDI ()

    • also so wie ich das mitgekriegt habe kommst damit nicht durchn tüv.

      und wenn du denn dennoch verbauen willst brauchst du reduzierungstück von 55mm auf 63mm glaub ich.aber genau weiß ichs auch nicht

    • danke für die antwort..sollt ich mich dann vll doch eher im zubehörhandel nach nem ESD umschauen der dann auch ne ABE fürn 1.9tdi hat, ohne probleme passt und trotzdem die optik mit nem runden doppelendrohr hat...

    • alles klar, naja dass da kein R32 Sound rauskommt ist klar und der Sound is auch nich so wichtig, sollte nur was gescheites sein (sprich Edelstahl), und möglichst die Doppelrohroptik haben, ich wechsel den ESD ja auch eig nur aus optischen Gründen, da der Heckansatz vom GTI Ed.30 nunmal die Aussparung für den Auspuff hat un es ziemlich sche**** aussehen würde da den ori ESD mit den weit innen, nach unten abgeknickten Rohren drin zu lassen=)

    • sportlineTDI schrieb:

      alles klar, naja dass da kein R32 Sound rauskommt ist klar und der Sound is auch nich so wichtig, sollte nur was gescheites sein (sprich Edelstahl), und möglichst die Doppelrohroptik haben, ich wechsel den ESD ja auch eig nur aus optischen Gründen, da der Heckansatz vom GTI Ed.30 nunmal die Aussparung für den Auspuff hat un es ziemlich sche**** aussehen würde da den ori ESD mit den weit innen, nach unten abgeknickten Rohren drin zu lassen=)
      ja, dann gibts noch die Möglichkeit, dass du dir 2 Chrom-Blenden an den orig. ESD anschweißt oder du schließt die Aussparung für den ESD! ;)
      || 2009er Golf 6 GTI || 18" Detroits || IS-Racing Downpipe || 3" BULL-X AGA || "Vienna" Ausstattung ||

      LADERPOWER
      macht sauger sauer :D
    • Ich hab den Originalen GTI ESD, war beim TÜV- Menschen und der schaute mich lachend an ob ich wirklich ein Original VW Teil eintragen möchte? Da es ne originale Seriennummer hat, ist es von der Seite abgedichtet wesentlich lauter wird er auch nicht (Hab den MSD mal noch mit eingebaut)
      Aber sieht halt einfach besser aus ! Ich kanns dir empfehlen und hatte polizeilich damit auch noch keinen Ärger, zumal das Gnaze einfach sauber verarbeitet aussieht und kein Peugeot 106 mit dem 122mm Durchmesser ATU Auspuff ist

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Und du bist dir sicher, dass es alles so legal ist?

      Habe bisher immer gehört, dass man den GTI ESD nicht am TDI verbauen sollte, weil man die ABE verliert etc.

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • sportlineTDI schrieb:

      moin leute,

      wollt an meinen 1.9tdi ne andere heckschürze vom edi.30 dran baun un dann auch den gti esd, passt der ohne probleme ran un gibt es da iwelche probleme mit dem tüv oder den grünen männchen?

      gruß rick
      Der GTI-ESD besitzt nur für den GTI ne Zulassung.
      Wenn der TüV und die Grünen genauer hinschaun kann es Probleme geben.
      Gruß Thomas
    • Es geht doch nur darum das der ESD eine Prüfnummer besitzt, also nicht aus minderwertigen Beständen kommt, oder irgendwie verkehrsschädigend ist.
      Ein Original VW Teil muss nicht eingetragen werden, schließlich ist es auch jedem egal ob du die teure VW Batterie nimmst, oder eine Varta Batterie aus dem Zubehörhandel, es geht bloß darum, dass dieses Teil irgendwann mal überprüft und für den Straßenverkehr zugelassen wurde.
      Nochwas! Wenn der ESD für einen 2 Liter Motor mit Turbo zugelassen ist, warum sollte er dann nicht für einen leiseren 1.9 Liter Turbo Motor zugelassen werden ;)
      (Ich weiß deutsche Bürokratie findet da immer was, aber ich werde meinen sicherlich nicht eintragen, da es recht sinnfrei ist)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans