Das wars mit Golf (en) !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Das wars mit Golf (en) !

      Tja..das wars wohl mit dem Golf.. Viel Arbeit reingesteckt für nichts und wieder nichts! ;(

      Mit freundlichen Grüßen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Nein war kein LKW.

      Der Mercedes im Hintergrund.

      Ein 90Jähriger war am Steuer.

      Auf den Bildern sieht es harmlos aus.. Aber sobald man vorne dran steht .... :(

      Die Werkstatt hat auch schon gesagt..Ob sich das noch lohnt..

      Mit freundlichen Grüßen
    • verdammt!mein beileid!das sieht echt übel aus.glaube nicht das sich das noch lohnt...so leute wir der im zermedes sollten gar kein auto mehr fahren oder zuwenigstens nen test machen.ich wäre mit sicherheit auch nicht begeistert wenn man mir im alter die pappe abnimmt aber wenn ich dann dran denke welche pingeligen vorschriften beim tüv bei jedem besuch gemacht werden frag ich mich was gefährlicher ist:teilweise fahruntüchtige personen oder ein kfz mit zu lautem ESD...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Das sieht ja übel aus.
      Wie ist es denn genau passiert?
      Wenn man es sich mal genauer anschaut, wird es wohl schon fast auf nen wirtschaftlichen Totalschaden hinauslaufen.
      Am besten zu nem guten Gutachter und das Gutachten abwarten.

      Gruß Thomas
    • Mein Beileid! Hoffe, Du findest nen guten neuen Untersatz.
      Problem ist, daß Dir keine die Arbeit und das Tuning bezahlen wird...

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Mein Beleid!

      Das schaut ja so aus, als ob ein Panzer über deine Front gerollt wäre.

      Jetzt mal sehen was der Gutachter sagt! Da ist es immer ganz gut,wenn man Connections hat!

      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Boah das ist ja echt zum Kotzen. Mein Beileid!! Denke auch nicht das das wieder zumachen ist, und wenn ja dann wirds nicht wirtschaftlich sein. Aber der 90-jährige war doch schuld oder ? Ich mein so kannst wenigstens die Kohle abgreifen und so traurig es auch klingt, von vorne anfangen :(

      gruß flo

    • Schuld hat der andere.

      Was man auf den Bildern nicht erkennen kann ,

      den Motor inkl. kühler hat es hinten reingedrückt.

      Der Herr hat gemeint das er aufeinmal nach rechts gefahren ist.

      Mit freundlichen Grüßen
    • auch von mir erstmal beileid !
      wie gehts dem 90 jährigen ?

      für den ist das in dem alter sich auch nicht ganz ohne !

      falls du dein auto ausschlachten darfst/ wirst

      sag bescheid

      lg Ben

      Golf 6 R20D 4Motion
    • dark22 schrieb:

      Dem geht es gut.

      Er hat gelacht und gemeint so schlimm sieht es nicht aus.
      Ja das kennen wir ja, der der Schuld hat versucht sich noch fein aus der Sache rauszureden :D.