Video Blitzer, bitte helfen!!

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Video Blitzer, bitte helfen!!

      Hallo,

      heute habe ich mich leider auf einen Benz eingelassen und mitbeschleunigt doch dann hat der benz gebremst und hat durchs fesnter gesagt dass wir soeben aufgenommen worden sind und dass er deswegen gehupt hat usw. das war ein kumpel von mir. er meint da stand einer mit ner kamera in der hand und hat aufgenommen. Die kamera hatte 2 linsen. wir beide waren fast parallel und hatten um die 120-130 auf dem Tacho bei ner 70er zone. war eine schnellstrasse in der stadt. 2 spuren hin spuren zurück mit ner leitplanke in der mitte. Ich selber hab den Blitzer nicht gesehn. Jetzt wäre meine Frage was kann ich machen um diesen zu umgehn? kann dieser blitzer 2 autos zusammen aufnehmen und wird ein video aufgenommen oder ein foto geamcht? Und ich wenn man beide fahrzeuge nicht aufeinmal anpeilen kann wen würde ein Beamte anpeilen das Fahrzeug auf seiner Seite also rechts in Fahrtrichtung oder den auf der Überholspur also in fahrtrichtung linke Spur.

      lg

      liebe Grüße
    • Dann kannst Du jetzt nur warten (ca. 2-4 Wochen), welches der beiden Autos abgeschossen wurde.
      Die Geräte machen normalerweise nur ein Foto, kein Video. In dem Fall wärt sogar Ihr beide dran...
      Auf der Autobahn oder außerorts wird normalerweise links geblitzt, da hier ja ein Überholverbot rechts besteht.
      In der Stadt darf man aber rechts überholen, also kann es auch die rechte Spur erwischt haben.

      50 zu schnell in der Stadt -> 200 Euro + 23,50 Gebühren + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot

    • Den linksfahrenden kann er doch schlechter anvisieren da er nicht ganz gesehen wird oder? Den rechts fahre den also vom beamten gsehen links ist doch eher die wahrscheinlichkeit aufgenommen zu werden oder? Kann das sein dass die ihn anvisiert haben aber sagen können dass der rechte( vom beamten gesehn) auch genausoschnell gefahren ist?

      Sind die fotos von diesen videocams gut? Erkennt man richtigsie person?

      Lg

      liebe Grüße
    • die videokameras und fotogeräte der beamten sind mitlererweile in top qualität. also man kann erkennen wer im auto sitzt. desweiteren gibt es mitlererweile auch geräte die bis zu 4 spuren gleichzeitig blitzen können. und wie schon geschrieben einfach ca 4 wochen warten und schauen was passiert

      Signaturbild zu groß

    • das war aber eine kamera mit 2 linsen untereinander also eins für infrarot eins für foto. meint ihr man kann damit 2 autos blitzen? ich hoffe der beamte konnte nicht richtig anvisieren oder es war ein probelauf oder so:S

      ich wurde einmal unter einer Brücke geblitzt als ich beschleunigt habe und genau beim Blitzen war ich neben einem Wagen und ich bekam kein Brief oder so. Vllt wirds genau so. Aber der unterschied wäre hier dass wenn sie ein Video aufgenommen hätten könnten sie beweisen dass einer von uns oder beide schnell waren aber wenn es NUR ein FOTO ist hätte ich chancen denk ich oder?

      lg

      liebe Grüße
    • michaelMUC schrieb:

      Dann kannst Du jetzt nur warten (ca. 2-4 Wochen), welches der beiden Autos abgeschossen wurde.
      Die Geräte machen normalerweise nur ein Foto, kein Video. In dem Fall wärt sogar Ihr beide dran...
      Auf der Autobahn oder außerorts wird normalerweise links geblitzt, da hier ja ein Überholverbot rechts besteht.
      In der Stadt darf man aber rechts überholen, also kann es auch die rechte Spur erwischt haben.

      50 zu schnell in der Stadt -> 200 Euro + 23,50 Gebühren + 4 Punkte + 1 Monat Fahrverbot


      Naja ich habe letztens ne Doku gesehen, wo nach rechts und links nen Blitzer stehen muss um zweifelsfrei den "schnelleren" Fahrer festzustellen. Solltet ihr beide auf gleicher Höhe geblitzt worden sein, dann würde ich mir nen Anwalt suchen und das anfechten. Die Chancen sollten dann auf Einstellung des Verfahrens sehr gut sein.
      Gruß Christian
    • auch wenn wir ein wenig versetzt wären würde ich hoffen dass ich keinen Brief bekomme weil sie dann nicht wissen können wer schneller war. Aber mich interessiert noch die Frage ob die dinger auch ein Video aufzeichnen weil dann würden sie sehn dass beide schnell waren. Wenn die keine Videos aufzeichnen sondern nur fotos machen hoffe ich nochmal mit nem Blauen Auge davon zu kommen.

      lg

      liebe Grüße
    • Ist echt ne schei* Situation, aber leider gibt es nicht umsonst Regeln bzw. Geschwindigkeitsbegrenzungen. Wenn du wirklich mit mind. 120 Unterwegs warst, dann ist dein Lappen sicherlich weg. Aber warum lässt man sich auf sowas denn ein? Bei uns in der Gegend gibts auch neue Blitzer die wirklich bis zu 4 Spuren aufnehmen können, son ding hatte mich mal erwischt, ich war in der gleichen höhe wie das Fahrzeug rechts von mir (War ihn am überholen) und zack wurde ich geblitzt allerdings mit 8 km/h zuviel auf der AB.

      Wünsche dir aufjedenfall Glück, und das es nicht so schlimm endet

    • ich denke auch weil auf der AB sind bestimmt besser bltzer unterwegs. Aber auf ner schnellstrasse in der innenstadt glaub ich weniger. Und das war halt eine kamera mit 2 linsen untereinander das bedeutet einer misst und einer nimmt auf. ich hoffe ich hatte glück.

      lg

      liebe Grüße