Geräusche beim beschleunigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geräusche beim beschleunigen

      Hallo zusammen,

      Hätte da wieder ein paar Fragen an euch, es geht sich immer noch um das Geräusch das ich beim leichten gas geben habe, bzw bei langsamen Bergauffahrten

      Habe ja den 2,0l FSI und er hat ja beim untertourigen fahren so ein Nageln / Klackern / so als ob eine karte zwischen Fahrrad speichern wäre...

      Da meine Vw Händler es ja für GANZ normal empfinden muss ich ja nun selbst die Uhrsache rausfinden, habt ihr schonmal von dem Geräusch gehört bei einem kaputten Krümmer - Krümmerdichtung - kaputter Kat???

      Könnte man auch solche Defekte auch Kühlwasserverlust zurück führen?

      danke euch schonmal

    • Hm das vibrieren kann ich jetzt so nicht bestätigen, müsste ich mal drauf achten.

      Ps habe auch noch ein Pfeifen beim gas geben, könnte das auf den Krümmer und co zutreffen?

    • Also ein etwas anderes Geräusch im untertourigen Bereich ist ja normal, aber da ihr beide FSI Motoren habt KÖNNTE es was was mit euren Einspritzdüsen zu tun haben, ist jetzt mal so eine Idee von mir, obs wirklich was damit zu tun hat weiß ich natürlich nicht..., mein sauger brummelt halt auch im niedertourigen bereich, was auch ganz normal ist.

      Wenn ein Riss/Loch/Defekt im Abgastrakt besteht, also Krümmer, Auspuff, etc dann merkst du das eventuell an der Leistungsentfaltung, kann man aber zumindest ab Kat recht gut selbst checken, wenn was am Krümmer ist dann muss man schon ein bisschen mehr aufwand betreiben denk ich mal...

      Haltet uns auf dem Laufenden :thumbsup:



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Das Nageln ist sicherlich beim FSI normal, aber ich habe den besten vergleich, da ein Kumpel exakt den selben Motor fährt, sein Nageln ist locker 10 mal leiser als wie meins, und ein Pfeifen hat er auch nicht drin.

      Wie gesagt VW findet es selbst nicht, und mit dem Krümmer und co habe ich im Netz gelesen.

    • GolfFANatiker schrieb:

      das Geräusch kenne ich auch von meinem 1.4 im untertourigen Bereich,vorallem bei Steigungen , würde mich der Frage mal anschließen um zu schauen welche Ursache dafür in frage kommt.

      Gruß


      Warst du denn schonmal bei Vw oder überhaupt in einer Werkstatt?

      Vlt schließen sich ja noch ein paar Leute dem Thema an, dann werden wir hoffentlich die Uhrsache finden.

      Bietet der ADAC nicht vlt ein Service an um Fehler zu suchen?

      Edit, habe nun noch etwas über ein AGR Rohr gelesen das beim FSI auch diese Geräusche hervorrufen soll, kennt ihr das Problem`?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VwCult09 ()

    • Wilkommen im Club meiner steht seit heute beim gebrauchtwagen händler und ich hoffe der fehler wird schnell behoben .
      Das geräusch kommt vom kettenspanner du hast links nen zahnriemen laufen und rechts am motor ne kleine steuerkette und von der ist der kettenspanner defekt der macht das tolle geräusch !

      und ann sirofpatrick man kann den 1,4 , 1,6 und den 2,0 fsi nicht mit einander vergleichen sind komplett andere motoren wird dir jeder VW händler bestättigen!


      hast du gebrauchtwagen garantie dann ab zum händler jenachdem was kaput ist zwischen 500 und 1300euro kosten inc matterial und arbeitsstunden


      fahr nicht zulange damit rum wenn die kette überspringt kommt zu dem neuen spanner und der kette noch nockenwelle und nockenwellengehäuse dazu dann bist bei 1300euro rechnung !

      gruss sascha

    • oha und bei dir ist es auch nur bei niediregen umdrehungen?

      Vw hat bei mir sämtliche messdaten genommen, und die mit wolfsburg verglichen, die sind alle tadelos, ich meine keine ahnung ob die messdaten so ein defekt zeigen.

      allerdings hat sich bei mir was getan, mein Auto klackert im stand, dann macht der auspuff mal wrum und das klackern ist weg, kurze zeit später macht er es wieder und das klackern ist wieder da, denke fast das ich den kettenspanner ausschließen kann, habe viel vom Kat gehört.

    • VwCult09 schrieb:

      oha und bei dir ist es auch nur bei niediregen umdrehungen?

      Vw hat bei mir sämtliche messdaten genommen, und die mit wolfsburg verglichen, die sind alle tadelos, ich meine keine ahnung ob die messdaten so ein defekt zeigen.

      allerdings hat sich bei mir was getan, mein Auto klackert im stand, dann macht der auspuff mal wrum und das klackern ist weg, kurze zeit später macht er es wieder und das klackern ist wieder da, denke fast das ich den kettenspanner ausschließen kann, habe viel vom Kat gehört.
      wenn es der kat sein soll mach ne au wenn du die bestehst ist es nicht der kat !
      bist du mal ohne luftfiltergefahren ?
      kann es sein das etwas in deiner ansaugbrücke lose ist ?


      ja bei mir nur untertourig danach was weg und im stand beim gasgeben hat mans kaum bis garnicht gehört nur unter last !


      hast du seit dem das in stand ist mal den fehlerspeicher ausgelesen ?

      gruss sascha
    • VwCult09 schrieb:

      JA Fehlerspeicher wurde ausgelesen, da ist nichts, ob in der Ansaugbrücke was ist keine ahnung, welcher effekt bringt es ohne luftfilter zu fahren?

      lach es gibt so experten die meinen nehme ich mal den luftfilter raus dann ist der lauter und schneller :D:D


      oder ich will nur mal eben hören wie der mit nem sportluftfilter anhört also nehme ich den luftfilter raus und saug mir schön den ganzen drek in die ansaugbrücke 8o


      hmm ich würde mal ne asu machen oder den mal von unten feste gegen den kat mit der hand schlagen oder mit nem gummihammer bissel vor zimmern nicht zufest !!!

      wenn dann was klackert ist der kat hine !!! :thumbdown: