Meinung zu meinem set up !?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Meinung zu meinem set up !?

      also für die front hab ich zurzeit geplant -->shop.rieger-tuning.com/product…37fdaa5b325f6507d495ca0e5 heck->
      projektzwo.de/artikel/fzg.php?marke=11&gruppe=ka&fzg_id=177

      schweller --> shop.rieger-tuning.com/product…37fdaa5b325f6507d495ca0e5

      und was könnt ihr mir zur qualität von rieger sagen ?!?


      mfg
      chri

    • schweller und frontschürze gefallen mir überhaupt nicht. find ich viiiiel zu prollig, sieht A.T.U.-like aus. mit der heckschürze kann ich mich noch anfreunden, sieht halt aus wie beim r32. aber denk über den rest bitte nochmal nach. oft sind es die lackierten ori-sachen die am besten ausschauen...

      gruß, Stefan

    • OEM-Styler89 schrieb:

      schweller und frontschürze gefallen mir überhaupt nicht. find ich viiiiel zu prollig, sieht A.T.U.-like aus. mit der heckschürze kann ich mich noch anfreunden, sieht halt aus wie beim r32. aber denk über den rest bitte nochmal nach. oft sind es die lackierten ori-sachen die am besten ausschauen...

      gruß, Stefan


      kann mich da leider nur anschließen. wenn schon, dann bitte komplett r-line :thumbsup: weniger is oft mehr ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • ich bin auch für r-line. rieger ist net so mein fall. zu prollig wie ja schon geschrieben wurde.


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • also die Frontschürze ist ja garnicht mal so schlecht. zwar recht wuchtig, aber es kann ja nicht jeder auf R-Line umbauen. Wenn das mit diesem Trend so weitergeht, dann sind bald die Autos was besonderes, an denen garnix verändert wird, weil jeder mit R-line rumfährt.

      Das Setup muss DIR gefallen und sonst niemandem. Also wenn du dir damit dein Unikat bauen wilst, dann mach es halt, solange es dir gefällt.
      Aber Rieger hat horrende Preise. Schau dir mal die Spoilerlippe "V6-Optik" an.
      Das ist ne Kopie der OEM V6-Lippe wie ich sie auch habe, allerdings hat meine OEM 53€ gekostet, der Nachbau von Rieger kostet über 150€.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • natürlich musst du alles eintragen lassen. Dabei geht es ja nicht darum, ob sich was an der Höhe ändert, sondern du veränderst den Zustand deines Fahrzeugs so, dass er vom Serienzustand abweicht. und das muss nunmal überprüft werden. ISt mit den Gutachten aber nichts, worüber man sich Sorgen machen muss.

      @BlackGTI518: das mag sein, aber ich finde trotzdem nicht, dass es den Mehrpreis rechnet. Und für die Tiefe hab ich mir noch die Cupra-Lippe verbaut. Finde ich persönlich sowieso schöner.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • naja da geb ich dir nur teilweise recht . ich selbst bin auch nicht grad ein freund von TÜV & Co . aber als reine geldmache würd ich des net bezeichnen. sonst hätten wir ja nur noch fahrende kirmesbuden auf den straßen. iwo brauchen wir ja ne gewisse ordnung auf der straße. aber auf der anderen seite gibt es auch viele fälle bei denen ich auch nur den kopf schütteln kann.



      Der meinGOLF.de Stammtisch MA / LU / HD / DÜW / NW

      Die Adresse für die Metropolregion Rhein-Neckar
    • Das mit den "einfachen" Umbauten hat sich eh bald erledigt - zumindest bei neueren Wegen. Schon ab Golf VII müssen bestimmte Auflagen zwecks "Fußgängerschutz" erfüllt werden. Dann werden die meisten GFK Teile eh nicht mehr eingetragen - bzw. wird das Hobby durch Gutachten noch teurer.

      Was sagt uns das - beim Golf IV bleiben :D


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • ja ich ich gib dir recht basdl91 die ganzen showcars sollten wirklich zu show zwecken dienen und nicht auf der straße zugelassen werden , das ding ist nur das bei uns in österreich zumindest das eintragen für die wenige zeit was der zivil techniker für braucht schweine kohle zahlen musst find ich nicht ok

    • baerlinizer schrieb:


      Das mit den "einfachen" Umbauten hat sich eh bald erledigt - zumindest bei neueren Wegen. Schon ab Golf VII müssen bestimmte Auflagen zwecks "Fußgängerschutz" erfüllt werden. Dann werden die meisten GFK Teile eh nicht mehr eingetragen - bzw. wird das Hobby durch Gutachten noch teurer.

      Was sagt uns das - beim Golf IV bleiben :D
      au mann da wandert ma ja echt bald für sein hobby aus :P


      Der meinGOLF.de Stammtisch MA / LU / HD / DÜW / NW

      Die Adresse für die Metropolregion Rhein-Neckar