Geräusche an der Hinterachse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geräusche an der Hinterachse

      Hallo zusammen,

      fahre einen 105 PS Sportline mit 17 Zoll Siena Felgen und habe inzwischen knapp 110.000km drauf.

      Seit ein paar Wochen kommen jetzt von der Hinterachse "Schleifgeräusche/Brummgeräusche", klingt tatsächlich so, als ob was am Reifen schleift. Die Geräusche treten ab ca. 50km/h auf und sind bis 140 km/h sehr gut hörbar. Bei Rechtskurven verschwindet das Geräusch komplett, bei Linkskurven habe ich eher das Gefühl, dass es lauter wird.

      Was meint ihr denn dazu?? Reifen, Radlager???

      Dummerweise ist seit 2 Wochen die Garantie abgelaufen... ;(

      PS: Bei den Reifen handelt es sich um Michelin Pilot PRIMACY (ohne Laufrichtung) aus dem Prod.-Jahr 2007



      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeuronTDI ()

    • zu 99,9% ist das dein radlager,wenn du das betreffende lager belastest wird es lauter,beim entlasten (rechtskurve) wird es leiser... in deinem fall wohl dann das rechte radlager...

    • Bin der gleichen meinung. Wird das Radlager sein. Ich würde mal zun VW fahren 2 Wochen ist ja noch nicht sooo lange. Vieleicht bekomsmt du es ja noch auf Garantie getauscht oder Kulanz

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
    • bei brummgeräuschen tät ich auch auf radlager tippen, habe letztens meine beiden hinteren getauscht (zuerst re. hi. danach li. hi) kostenpunkt 210€ für die orig. radnabe (da ist das radlager drin?!), aus/einbau ca. halbe stunde ;)