Ölverbrauch bzw. Ölstandsanzeige 1,9TDI 77KW MKB: BKC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ölverbrauch bzw. Ölstandsanzeige 1,9TDI 77KW MKB: BKC

      Hi Leute,

      als ich gerstern zur Arbeit fuhr, ging mitten auf der Autobahn die Ölwarnleuchte an. Komischerweise hatte ich erst letzten Sonntag Öl geprüft und da war der ölstand genau mittig....
      Also ich nächste ausfahrt raus, angehalten, Ölstab gezogen -> Öl unter Minimum.
      Ich also nen Schluck (vielleicht 100ml wenn überhaupt soviel) reingekippt.

      So, öllampe blieb dann aus.

      Ich eben wieder nachm Öl geschaut und was ist, Steht genau auf Halb Voll.....

      Was kann das sein???

      und dann, ich hab mein Golf jetzt seit knapp einem jahr und ca. 15000 Km draufgefahren und hab in der Zeit schon etwas über 1Liter Öl nachgefüllt. Es war auch immer ein MarkenÖl (Liqui Molly] mit der passenden VW Freigabe..

      Ist das Normal????

      Gruß und Danke

      Jens

    • Also erst einmal: Wenn der Motor gerad erst gelaufen ist, ist er noch heiß, dann stimmt der angezeigte Ölpegel eh nicht.
      Zweitens fahr ich ebenfalls den 77KW Diesel und habe feststellen müssen, daß ich alle ca 7000 nachschütten muß. Wieviel kann ich Dir dann aber nicht sagen.

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Luposen schrieb:

      Also erst einmal: Wenn der Motor gerad erst gelaufen ist, ist er noch heiß, dann stimmt der angezeigte Ölpegel eh nicht.
      Zweitens fahr ich ebenfalls den 77KW Diesel und habe feststellen müssen, daß ich alle ca 7000 nachschütten muß. Wieviel kann ich Dir dann aber nicht sagen.

      das is mir schon klar, dass wenn der Motor warm ist, der Ölstand nicht stimmt...
      Aber wie kann es sein, dass eine Woche zuvor der Ölstand Normal war und dann fängt mein KI an zu piepsen und die "Ölkanne" zeigt an...

      Das versteh ich ja grad nicht..

      zum Verbrauch:

      OKay, gut zu wissen.. Dann scheint mein Ölverbrauch relativ normal zu sein....
    • Bist vielleicht nen Berg hochgefahren, oder ne Senke? Öl ist ja auch nur ne Flüssigkeit und unterliegt der Trägheit. Kann immermal vorkommen dass bei sowas kurzzeitig der Öldruck sinkt und sich das braune Gesabber an einer Wand/Stelle staut eh es sich wieder gleichmäßig verteilt =)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans