knopf für heckklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • knopf für heckklappe

      im anderen thread wird ja heftig über das thema "heckklappe auto. öffnen" diskutiert.
      Nun meine Frage ist es möglich bzw gibt es nen schalter, um ganz bequem von innen zu öffnen, oder muss ich schlüssel ziehn un 3 sek aufm schlüsselknopf drücken?!

    • es gibt US-Modelle die einen Taster für die Heckklappe neben der Tankklappe, aber das sind glaub ich Jettas/3Cs... theoretisch musst du ein Kabel parallel vom Heckklappentaster an ein Schalter legen, zusätzlich musst du die Funktion freischalten, dass du bei steckendem Schlüssel die Heckklappe nutzen kannst
      alternativ kannst du auch codieren, dass die ZV über FFB bei steckendem Schlüssel geht

    • Der Taster für innen ist eine gute Idee.Würde mir auch zusagen.

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • Hmmm - die Idee hatte ich auch bereits, nur hilft der Link da nicht wirklich weiter.
      Ich hätte ja kein Problem, einen passenden Schalter sagen wir vor den Schaltknüppel zu setzen, damit ich nicht irgendwie an den Türpappen murksen muß.
      Aber die Frage bleibt: Wie genau verkabeln und codieren?

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Es wird davon gesprochen, dass nur codiert werden muss damit während der Zündung die Klappe geöffnet werden kann. Was genau muss codiert werden?!?

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • hat wer die Tn von den "kombiöffner" Tankklappe Haubenöffner un eventuell passenden Kabelsatz dafür?

      Warum codieren? geht es nicht wenn ich die ZV von innen entriegel das der öffner betätigt? oder was codieren? kann ja nich sein das es nur geht wenn ich die heckklappe komplett von der ZV trenne oder?

    • ja ne, ich wollt eigentlich nich an der ffb rumfummeln, wenn der schlüssel steckt, sondern:

      ich mach autolock von innen auf, nehme den neuen taster (zB. rabbit oder Tankklappe) und zieh kurz dran und siehe da heckklappe geht auf.
      machbar ohne codieren, sprich schalterkabel parallel zum schloss ziehn oder iwas codieren?

    • Habe den Heckklappenentriegelungstaster letztens verbaut/nachgerüstet! :)
      Eine Richtige Bebilderte Anleitung ist in Arbeit :!: ,wird aber noch ein bißchen dauern!

      Deshalb gibt es mal ne ''Kurze'' Anleitung!


      1x 7P6 959 831 Taster Touareg
      1x 1K0 972 704 G Flachkontaktgehäuse
      2x 000 979 009 E Einzelleitung mit 2 Kontakten (0,5 mm²) oder 4Pin's
      1-1,5m 0,5mm² flexible Einzelleitung

      -Türverkleidung ausbauen
      -Tanklappentaster ausklipsen,das Gewebeband etwas kürzen
      -Einzelleitungen 000 979 009 E Teilen das 4 pins enstehen
      -3 Pins in das Steckergehäuse 1K0 972 704 G pinen,1 , 2 , 4
      -mit dem leitungen vom Tankklappentaster verbinden(anlöten usw...)

      Von Hecktaster --> an --> Tanktaster

      Pin 1 --> Pin 1 (Braun-Masse)

      pin 2 --> pin 2 (Grau/Weiß-Beleuchtung)

      - pin 4 verlängern bis zum Tsg32 (türsreuergerät) und Einzelleitung 000 979 009 E verbinden(anlöten usw..)
      In T32 Steckplatz, 30 ,einpinen
      - Lötstellen isolieren,Kabel am Türkabelstrang entlang befestigen!

      Codierung:

      Türsteuergerät Fahrerseite STG 42

      +00001 - Taster für Fernentriegelung Heckklappe (sollte im VCDS Doukmentiert sein)

      KomfortSteuergerät STG 46 (19 Bytes)

      Byte 1

      Bit 0 Setzen (ZV-Heckklappe: Öffnungsfreigabe ohne Berücksichtigung der Rasten)

      Bit 4 Seten (ZV-Heckklappe: Innentaster Heckdeckel über CAN/Hardwareeingang inaktiv)

      Bit 7 Setzen (ZV-Heckklappe: Heckklappe in zentralverriegelung)


      ''Softtouch'' sollte auch Codiert sein,sonst macht es ja keinen Spaß!

      -Zum verbau des Tasters habe ich die FensterheberTasten Blende Vom 2-Türer türgriff,
      Ausgedrement und in die Blende vom Tanktaster eingebaut!

      -Türverkleidung wieder anbauen

      Taster ziehen und sich freuen das die Heckklappe aufspringt! :)

      Kosten: ca.20-25€
      Zeit: ca.1-2Std. je nach gesechick!



      Habe es bisher nur beim Golf 5 verbaut,vielleicht funtzt es auch beim G6! :(
      pin belegung könnte die selbe sein,frage ist nur die Codierung!

      Der Touareg Taster(TN:7P6 959 831),lässt sich ohne umbauten auch als Tankklappenentriegelungstaster verbauen :!: ,
      nur der Stercker(passt von der art) muß umgepint werden

      pin 3(Lila) --> pin 4

      Die Türverkleidung muß zu Taster wechsel so wie so ab,da dauer das umpinen 1min!

      Hoffe es ist verständlich/nachvollziehbar! :(
      Falls nicht fragen! :)

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW