Welche Domlager?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Domlager?

      Hallo @ all!
      Habe in meinem G5 50mm Eibach federn verbaut,jedoch ist mir das noch nicht tief genug.
      Würde gerne noch 10-20mm vorne tiefer haben!(ohne das ich auf ein Gewindefahrwerk umrüsten muss)
      Welche Möglichkeiten gibt es?
      Andere Domlager?welche Domlager?
      ...?
      Wer kann helfen!? ?(

      Grüße

    • Hallo!

      Solche Domlager gibt es von der Firma Bonrath, allerdings laut der Bonrath-Homepage nur für den Golf 1 - 4 und nicht für den Golf 5 :(

      Gruß Andreas

    • Würde mich auch sehr intressieren,ob es andere Domlager gibt die das Auto so ca 1,5-2cm runter bringt :) das wäre perfekt :)
      Hab die Eibach Federn 50/45 Va --35/30 Ha
      Sind die vom GTI vll tiefer?...Wenn "ja"passen die?

      Bitte sofort hier rein schreiben :):thumbsup:

    • Habe auch eine Frage bezüglich der Domlager und wollte keinen neuen Thread aufmachen!

      Habe mir vor kurzem ein Gewindefahrwerk von AP bestellt und wollte nun wissen ob ich neue Domlager brauche oder nicht?

      Lese bei vielen das die dann irgendwelche Sport Domlager oder kleinere Domlager verbauen oder sowas?????

      Kann mir einer weiterhelfen?

      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • Wenn ich sowas hör... 60 bis 70 mm Tieferlegung durch Federn. Da dreht sich mir der Magen um :thumbdown:
      Das sind dann die wo beim kleinsten Schlagloch in der Straße den Abflug machen und im Graben landen weil kein Restfederweg vorhanden ist.
      Find ich nicht gut!
      Wenn man schon 70mm Tiefer will dann doch bitte über n Komplettfahrwerk, egal ob Gewinde oder ein einfaches Sportfahrwerk mit gekürzten Dämpfern.
      Ich persönlich würde bei den Straßenverhältnissen nicht mehr wie 30mm oder maximal 40mm durch Federn machen aber ist jedem selbst überlassen.