1.9 TDI (AHF) 110PS springt manchmal schwer an...

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.9 TDI (AHF) 110PS springt manchmal schwer an...

      Hi Leute,
      habe schon in der Sufu gestöbert, zwar paar sachen gefunden von wegen TDI und schwer anspringen, aber nichts was ich genau habe und mich weiter bringt.

      Also, habe seit 1,5 Wochen ein "neuen" Golf 4 TDI gekauft.
      Er stand leider den ganzen Winter und war nur ab und zu die letzten Monate angewesen.
      Ölwechsel habe ich schon gemacht und die nächste Inspektion liegt auch an.
      Im Februar 2010 hat er eine neue Batterie bekommen, nur mal so nebenbei.
      Also manchmal je nach lust und laune des Autos springt er schlecht an, manchmal ist er sofort da und manchmal muss ich ca 5s den Zündschlüssel umgedreht lassen.
      Und auch egal ob der Motor kalt oder warm ist.
      Manchmal hört man soger auch ein leichtes knacken in den Lautsprechern, wenn man den Motor startet.

      Was könnte das sein?

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • JA!

      Wie genau ist das bei dir?
      Genau wie ich beschrieben habe?

      Ich habe noch in einen anderen Forum geschaut, wo ich letztendlich hilfe bekam.
      90% der Leute sagten mir, dass es der Anlasser ist.

      Nach hin und her in der Werkstatt bevor ich das wusste (die wussten auch nicht mehr weiter), habe ich gesagt schaut mal den Anlasser nach.
      Und so war es... Anlasser hatte nicht mehr genug power, es fehlten paar Umdrehungen was beim Diesel "tötlich" ist, also das macht es aus, dass er schlecht anspringt.
      Seit dem neuen Anlasser hatte ich keinerlei Probleme mehr, springt TOP an.

      LG

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • jo hab mich auch weiter informiert und dann auch per vcds mal die anlasserdrehzahl beim starten geprüft ... ( Hab die einspritzpumpe abgeklemmt sodass er nicht anspringt ) und siehe da startdrehzahl viel zu gering ...
      also läuft es auch bei mir auf einen neuen anlasser hinaus

    • Ja dann auch Glück im Unglück ;)
      Solange nichts direkt am Motor kaputt ist, ist es ja gut.
      Naja dann weißt du ja bescheid was nun Sache ist :)
      Bis dann...

      Meine VAG Historie:
      1. Golf IV 1.4 16V 2007-2010
      2. Golf IV 1.9 TDI 2010-2012
      3. Golf VI 2.0 GTD 05.2012-11.2016
      4. Audi 200 20V seit 10.2016



    • Moin,

      ich würde erstmal alle Massepunkte im Motorraum reinigen und konservieren und dann nochmal die Drehzahl des Anlassers prüfen.

      Evtl. bringt das schon was.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...