Golf V 1.4 TSI Der Turbo schaltet bei ca 3300 Umdrehungen nicht mehr zu.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 1.4 TSI Der Turbo schaltet bei ca 3300 Umdrehungen nicht mehr zu.

      Hallo Motorexperten,

      wie schon oben beschrieben, schaltet der Turbo beim Beschleunigen nicht mehr zu.
      Wenn ich voll im Gas stehe und an die 3300 Umdrehungen hinkomme, macht es ein Ruckeln
      und der Golf beschleunigt wie eine Schnecke.
      Im unteren Bereich, wo der Kompressor arbeitet gibt es keine Probleme.

      Es leuchtet auch keine Warnleuchte im Tacho auf.
      Ach ja, was mir einfällt.
      Letztes Jahr hatte ich ein ähnliches Problem.
      Da wurde ein Druckventil oder so ähnlich getauscht.

      Hat jemand schonmal ne Ahnung was das sein könnte?
      Spritverbrauch ist gleich geblieben und Motoröl verbraucht er auch nicht.

      Was natürlich auch sein könnte ist, dass der Marder nen Druckschlauch erwischt haben könnte.
      Aber kann ich mir auch nicht direkt vorstellen, da ich nen Marderschreck im Motorraum angebracht habe.

    • Hatte das gleiche Problem, bei mir wurdes das SUV und Magnetventil gewechselt ! Seit dem geht es wieder aber ich hab das laue gefühl
      vll. auch Einbildung dass ich weniger PS hab ? ^^

    • Candy88 schrieb:

      Hatte das gleiche Problem, bei mir wurdes das SUV und Magnetventil gewechselt ! Seit dem geht es wieder aber ich hab das laue gefühl
      vll. auch Einbildung dass ich weniger PS hab ? ^^

      Jetzt wo dus sagst.
      Das Magnetventil wurde bei mir letztes Jahr getauscht.
      Da hab ich ja 2 Jahre Garantie drauf.
      Wenn es das wieder ist, müsste die Werkstatt das auf Garantie reparieren.
      Morgen hab ich nen Werkstatttermin.
      Mal schauen, was dabei rauskommt.

      Übrigens mercy für die schnelle Antwort.
      Ich werde gleich morgen mal schreiben, was dabei rausgekommen ist.
    • So eine Ka..e:-( Der Turbo schaltet sich bei 3500 ab und schaltet sich bei 3900 wieder zu !!!

      Hallo TSI Fahrer,
      gerade heute ist bei mir das selbe Problem aufgetreten,wie bei Prestei :S
      Bin heute zum Feierabend los auf die Autobahn und bei 3500 U/min schaltet sich mein Turbo aus und bei 3800 U/min
      wieder zu.Wat ist das für ne Sch...?
      Das Magnetventil wurde erst gewechselt ,zusammen mit meiner Steuerkette.
      "Matze_GT" schrieb es ist das Ladedruckregelventil (N75).
      Bei wieviel Kilometer wurde das denn bei dir gewechselt.Ich habe gerademal 37000 km runter.
      Und kommt das regelmäßig bei den 1.4 TSI 140 PS vor?

      Gruß tsiler

    • tsiler schrieb:

      Hallo TSI Fahrer,
      gerade heute ist bei mir das selbe Problem aufgetreten,wie bei Prestei :S
      Bin heute zum Feierabend los auf die Autobahn und bei 3500 U/min schaltet sich mein Turbo aus und bei 3800 U/min
      wieder zu.Wat ist das für ne Sch...?
      Das Magnetventil wurde erst gewechselt ,zusammen mit meiner Steuerkette.
      "Matze_GT" schrieb es ist das Ladedruckregelventil (N75).
      Bei wieviel Kilometer wurde das denn bei dir gewechselt.Ich habe gerademal 37000 km runter.
      Und kommt das regelmäßig bei den 1.4 TSI 140 PS vor?

      Gruß tsiler
      Also aktuell hab ich 90 000 auf der Uhr.
      Letztes Jahr, wo das Ventil bei mir getauscht wurde, hatte er glaub ich so um die 80 000 Km.
      Also meiner ist so ein richtiges Sorgenkind.

      Momentan steht der noch in der Werkstatt.
      Wenn ich was weiß, werd ichs gleich hier posten.
    • Prestei schrieb:

      tsiler schrieb:

      Hallo TSI Fahrer,
      gerade heute ist bei mir das selbe Problem aufgetreten,wie bei Prestei :S
      Bin heute zum Feierabend los auf die Autobahn und bei 3500 U/min schaltet sich mein Turbo aus und bei 3800 U/min
      wieder zu.Wat ist das für ne Sch...?
      Das Magnetventil wurde erst gewechselt ,zusammen mit meiner Steuerkette.
      "Matze_GT" schrieb es ist das Ladedruckregelventil (N75).
      Bei wieviel Kilometer wurde das denn bei dir gewechselt.Ich habe gerademal 37000 km runter.
      Und kommt das regelmäßig bei den 1.4 TSI 140 PS vor?

      Gruß tsiler
      Also aktuell hab ich 90 000 auf der Uhr.
      Letztes Jahr, wo das Ventil bei mir getauscht wurde, hatte er glaub ich so um die 80 000 Km.
      Also meiner ist so ein richtiges Sorgenkind.

      Momentan steht der noch in der Werkstatt.
      Wenn ich was weiß, werd ichs gleich hier posten.
      Mach das bitte mal,würde mich interessieren was der :) zu dir gesagt hat.
    • tsiler schrieb:

      Prestei schrieb:

      tsiler schrieb:

      Hallo TSI Fahrer,
      gerade heute ist bei mir das selbe Problem aufgetreten,wie bei Prestei :S
      Bin heute zum Feierabend los auf die Autobahn und bei 3500 U/min schaltet sich mein Turbo aus und bei 3800 U/min
      wieder zu.Wat ist das für ne Sch...?
      Das Magnetventil wurde erst gewechselt ,zusammen mit meiner Steuerkette.
      "Matze_GT" schrieb es ist das Ladedruckregelventil (N75).
      Bei wieviel Kilometer wurde das denn bei dir gewechselt.Ich habe gerademal 37000 km runter.
      Und kommt das regelmäßig bei den 1.4 TSI 140 PS vor?

      Gruß tsiler
      Also aktuell hab ich 90 000 auf der Uhr.
      Letztes Jahr, wo das Ventil bei mir getauscht wurde, hatte er glaub ich so um die 80 000 Km.
      Also meiner ist so ein richtiges Sorgenkind.

      Momentan steht der noch in der Werkstatt.
      Wenn ich was weiß, werd ichs gleich hier posten.
      Mach das bitte mal,würde mich interessieren was der :) zu dir gesagt hat.
      Also die haben immer noch nichts gefunden.
      Das ist echt der Hammer.
      Die suchen schon den ganzen Vormittag.

      Neben meinem Golf stehen 2 Milchbubis mit nen riesigen Fragezeichen überm Kopf.
      Einer dümmer als der Andere.
      Normalerweise hätte ich heute Mittag nen Termin zum Fahrwerkseinbau.
      Das kann ich jetzt vergessen. :S
    • Hallo,
      war heute beim :) und mal auslesen lassen.
      Folgende Fehlermeldung:

      P2261 Turboladerumluftmagnetventil
      und
      P0328 Klopfsensorsignal zu hoch (was auch immer das heißt)

      Nächste Woche ist er dann fällig,für das dritte Magnetventil X(

    • Bei mir wurde das N75 bei ca. 57000km getauscht. Im Zweifelsfall einfach die Werkstatt wechseln, hab mittlerweile auch schon 4 VW Händler durch und nur einen davon kann ich wirklich uneingeschränkt empfehlen. Manche sind einfach nur unfähig oder haben keine Lust.

      Golf V Individual - der besondere :)

    • Moin,
      soll ich nun das Turboladerumluftmagnetventil oder das N75 wechseln lassen ?
      Der Fehlerspeicher sagt ja Umluftmagnetventil :S

    • Also meine Werkstatt ist echt die Geilste.

      Anscheinend haben die den Tester angeschlossen aber nichts gefunden.
      Jetzt müssen die sich mit Volkswagen direkt in Verbindung setzen.

      Mann, die bauen doch in der aktuellen Baureihe doch auch massenhaft TSI Motoren
      ein.
      Gibts da anscheinend keine Probleme, oder wie sehe ich das?
      Dann hab ich den Meister mal drauf hingewiesen, was hier im Forum darüber berichtet wird.
      Er darauf. Kein Kommentar.

    • Und die haben wirklich nichts im Fehlerspeicher gefunden?
      Mein Händler ist zwar auch nicht der "Hellste",aber zumindest haben sie den Fehler ausgelesen.
      Ich bezweifle allerdings auch ,das es bei mir das Umluftventil ist ?(

    • So, also bei mir hat sich herausgestellt,
      dass der Abgassensor defekt war.

      Ich hoff mal, dass es ne Garantiesache wird.

      Ich versteh nur nicht, warum die keinen Fehler finden konnten, da ein
      Sensor ja dafür da ist, einen Fehler oder eine Fehlfunktion anzuzeigen.
      aber egal ?(

      Zusatz:
      Das Ganze hat mich nur ganze 30 Euro gekostet, da es eine Garantiesache war. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Prestei ()

    • So bei mir wird nun endgültig das Turboladerumluftmagnetventil gewechselt.
      Alles auf Garantie und Kulanz :thumbup:
      Werde mich dann wieder melden wenn das Teil gewechselt wurde ;)