Golf 4 Gebrauchtwagenkauf 1,6L Automatikgetriebe. Was sollte man wissen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 Gebrauchtwagenkauf 1,6L Automatikgetriebe. Was sollte man wissen?

      Ich Kaufe im Auftrage bzw soll einen Golf 4 kaufen.
      Jedoch kenne ich mich leider nicht mit Automatikgetrieben aus. Auf was sollte ich achten. Der Preis beläuft sich auf 5800€
      Hier noch ein paar Eckdaten
      Aufbau:4/5-Türer
      Erstzulassung:09/2000Kilometerstand:54.100 kmKraftstoff:BenzinLeistung:74 kW (101 PS)Getriebeart:Automatik

      Auf was sollte ich achten
    • Schau einfach das er beim schalten nicht zu sehr ruckt, und noch das wenn du vom rückwärtsgang in D schaltest sollte keine gedenkminute vergehen (war bei meiner Freundin so) weil so eine ordenliche Getriebespühlung gleich mal 300€ kostet... ansonsten sind meine erfahrungen positiv, und mir keine großen probleme bekannt. :thumbsup:

      Mfg. Tony

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Wie sieht es denn mit dem Preis aus

      ich denke ich sollte darauf achten

      Stoßdämpfer
      Bremsen
      Rundlauf Motor
      Klimaanlage
      Wartungen
      Achsmancheten
      Aufpuff

      Oder ist das immer gut in schuss?

    • Auf solche sachen sollte mann beim Autokauf immer achten,was gern noch kaputt geht sind die Querlenkerlager die reißen gern aus, zusätzlich ob der Kilometerstand auch wirklich stimmt (abnutzung von Lenkrad,Schaltsack,Pedale) zusätzlich bei dem BJ ob der Zahnriemen schon gewechselt wurde weil 10Jahre ist schon ne lange zeit, und ganz ganz wichtig was viele vergessen SPALTMAßE und eventuelle Nachlackierungen.

      Aber so eine Autokaufliste könnte man ewig weiter führen, Gesamteindruck, Gefühl und der Preis dafür MÜSSEN passen.

      Mfg. Tony 8)

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Dir schonmal vielen Dank,
      das hilf mir doch mal sehr viel weiter. wie bekomme ich das denn herraus mit dem Querlenker?

    • Komplett einlenken und in den radkasten reinschauen (ist die hinterste) und nachsehen ob sie eingerissen ist oder schon sich anfängt rauszulösen.. dann dauerts nich mehr lange und die Querlenker müssen erneuert werden,

      Hat der Golf eigenlich Tüv NEU ?? wenn ja kannst ja nich so viel Falsch machen.. 8)

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Hallo,
      was kostet den ein Zahnriehmenwechsel ca?

    • oje mit preisen hab ich es nich so, mach ja alles selber... aber da findest du sicher hier im forum unter der "SUCHE" was, ich denk mal so ca. 300-500€ je nach dem bei wem du es machen lässt, hol dir auf jeden fall mehrere Angebote ein.

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant