BBS / ASA Felgentipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BBS / ASA Felgentipps

      Hallo zusammen, ich würde meinem Bolf nun gerne anstatt meiner Original Alus für die neue Saison endlich schönere Felgen spendieren. Habe da auch schon welche in Augenschein genommen, die mir von Optik und Preis sehr gut gefallen.

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2457147301&category=40263


      Würde mir diese gerne in 8x18 & 9x18 zulegen.


      Nun meine Fragen:

      • Hat jemand Erfahrungen mit diesen Felgen?
      • Welche Reifengröße etc. kann ich fahren? Geht z.B. 225/40 ?
      • Passen 8x18 & 9x18" bei einer Tieferlegung von 40 - 50mm bei meinem TDI ohne etwas an den Kotflügeln zu verändern?
      • Wie siehts mit dem eintragen aus? Kann es da Probleme geben?




      Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. ;)


      Gruß,
      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BoraFever ()

    • Verräter :D

      Ich habe die ASA´s in 8 & 9x18, Bereifung wird auf der VA 225/40 und auf der HA 245/35 sein.

      Die Qualität der Felgen ist sehr gut. Mit der 225er / 245er Bereifung sind bei normaler Tieferlegung auch keine Nacharbeiten erforderlich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Danke für die schnellen Antworten! Super Bilder, jetzt brauch ich sie mir endlich nicht mehr nur an meinem Auto vorstellen. :D Mir gefallen die Felgen echt verdammt gut. Besonders das ich anscheinend nichts ziehen muss freut mich. Was für Spurplatten kann ich denn darauf fahren? Ich möchte eigentlich, das meine Reifen schön mit der Fahrzeugkarosserie abschliessen oder vielleicht noch ein kleines Stück überstehen, jedoch in dem Rahmen das ich alles ohne Probleme eingetragen bekomme.

      Danke nochmal!

    • dieser Flo?? also bitte, ich bin DER BERÜHMTE FLO :D

      ja also ist richtig, ich hatte diese felgen auch mal. gibts eigentlich nicht viel zu zusagen. hatte da noch mein Gewindefahrwerk drin, mit etwa 70 Tieferlegung. reifen vorn würd ich 225/40 empfehlen, da passen dann noch 2x10mm Spur an die VA.... hinten hatte ich 255/35. da hat leider nix mehr drunter gepasst. eventuell bei 245/35 10mm pro Seite, aber wird eng.
      Tüv?? kA ... hatte sie net eingetragen

    • war heut mal zwecks spurvermessung bei unserem reifenhändler und der hatte die asa aufm tresen stehen ;)
      sehen echt gut aus und sind selbst direkt beim händler nicht teurer als bei ebay ;)
      allesio felgen hat er auch da gehabt.
      nun muss ich mal bis zum frühling grübeln *G*

      cu Jan

    • Also ich kauf auf jeden Fall die ASA's. :D

      Am liebsten würde ich hinten 255er fahren. Kriege ich so etwas eingetragen oder habe ich da keine Chance? Wie sähe es mit den 245ern mit 10er Adapterplatten aus? Wo kann ich überhaupt Adapterplatten beziehen? ?(

      Gruß Stefan

    • Bei den 9" Felgen kannste bis 265er fahren :D

      Bei meinen kommen auf die 9" 245er drauf - das sollte dann optisch zu den 8" mit 225ern auf der VA passen.

      Adapterplatten kriegste in jedem Teileladen - ich würde dir aber Powertech oder H&R empfehlen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • ich tät gern mal die ASA in 17" sehen.
      Naja werd erstmal im Frühjahr nochmal Vergleichstest
      17" zu 18" fahren.
      Wenn die Karre mit den 17" genauso zäh beschleunigt
      oben rum wie mit den 18" BBS, kann ich auch gleich
      die 18" nehmen.
      Preislich macht das ja scheinbar nicht viel aus.

      gruß Jan

    • Aus eigener Erfahrung rate ich dir zu den 18ern. Ich habe auch immer gedacht, daß 17er locker ausreichen. Dann habe ich das erste Forumstreffen besucht................ :D

      Von der Optik sind die 18er wesentlich besser, die Unterschiede in den Fahrleistungen werden minimal sein.

    • Ich werde nun auf jeden Fall die ASA's in 8 & 9 x 18 mit VA 225/40 und HA 245/40 kaufen.

      ET ist ja 35. Kann mir jemand viell. noch genau sagen, ob TÜV oder Dekra mir das ganze mit 10mm Spurplatten an VA & HA je Seite einträgt?


      Gruß Stefan

    • Tja Stefan,

      da wir zwei anscheinend hier die Ersten sind, die die ASA´s mit TÜV Segen fahren wollen, werden wir ums Ausprobieren nicht drumherum kommen :D

      Ich werde auf alle Fälle rundum 10mm Platten verbauen und mal sehen, wie das passt. Auf der VA sollte es passen, an HA bin ich noch nicht sicher ?(

      Der Erste, der die ASA´s montiert und getüvt hat, stellt unaufgefordert Fotos ins Forum :D

      P.S. Ich montiere die Räder zu Ostern :D;)