Einige verschiedene Fragen zum R32 Kauf

    • R32 Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einige verschiedene Fragen zum R32 Kauf

      Hey Leute,
      hätte da mal ein paar verschiedene Fragen:
      1. Sollte man lieber einen R32 mit oder ohne DSG kaufen? Funktioniert das DSG gut und tadellos? Schaltet es schnell und einwandfrei ohne Verzögerung und ist es nicht träge?
      2. Was ist die beste Möglichkeit den R32 zu nem vernünftigen Preis in der Leistung zu steigern? SLS beispielsweise macht nur per Software und Luftansaugweg-Optimierung 22 PS mehr. Das habe ich bisher bei noch keinem Tuner gefunden.
      3. Was ist so ziemlich das geilste was man an Auspuffanlagen für den R32 bekommen kann? Milltek scheint hier ja sehr sehr geil zu sein?
      4. Es gibt ja diese DSG-Optimierungen, was kann man hier machen, was bringt es, wer macht es und wieviel kostet es?
      5. Hat der R serienmäßig einen Klappenauspuff?

      Vielen Dank schonmal für die Mühe!

      Lg Nils

    • DSG funktioniert so weit ich informiert bin ohne Probleme.

      Die Leistungssteigerung würde ich an deiner Stelle nicht von SLS oder sonst irgendeiner Firma machen lassen, die nur eine 0815 Software aufspielt die keine spürbare Mehrleistung bringt. Wenn dann lässt es hiermachen, dann läuft er um einiges besser als vorher...

      Am Auspuff müsste es eigentluch reichen, die Klappe immer offen stehen zu lassen, das bringt schon gut was an Sound

    • Kann mich mit meiner Meinung nur anschließen.
      Die Klappensteuerung sitzt links am Endtopf. Den Unterdruckschlauch abziehen, gut abdichten (was reinstopfen) und wieder aufstecken.
      Schon ist die Klappe deaktiviert und man hat den schönen Sound schon bei niedrigen Geschwindigkeiten.

      Beim Kauf auf rasselnde/schabende Motorgeräusche achten - einige R32 haben Probleme mit einer gelängten Steuerkette.
      Der Tausch kostet mindestens 1.400 EUR und mehr.

      DSG Optimierungen gibts auch bei dem geposteten link von "Golf4Turbo".
      Der kann Dir alles anpassen was Du willst (Schaltzeiten, Schaltdrehzahlen, Drehzahlbegrenzer etc).
      Einfach auf der Seite mal nachlesen - die Optimierung ist zu empfehlen

    • Weil es mich auch interessiert und das nicht wirklich raus kam, nochmal zum mitschreiben: Hat der R32 serienmäßig einen Klappenauspuff???

      Antwortmöglichkeiten: JA oder NEIN :D

    • Soviel mir bekannt ist:

      Legal
      ist der Klappenauspuff
      nur dann, wenn

      - Kein Schalter verbaut ist, aber eíne Steuerung, die in bestimmten
      Geschwindigkeitsbereichen automatisch auf "leise" stellt

      oder

      - zusätzlich noch ein Schalter verbaut ist, mit dem man zwischen "immer
      leise" und "leise nur in bestimmten Geschwindigkeitsbereichen" wählen
      kann.

      Alles andere, insbes. ein Schalter für "immer laut" ist illegal, auch
      wenn er versteckt angebracht ist! Gleiches gilt für einen kompletten
      Ausbau oder gar nicht erst Einbau der Steuerung.

    • Golf4Turbo schrieb:


      Die Leistungssteigerung würde ich an deiner Stelle nicht von SLS oder sonst irgendeiner Firma machen lassen, die nur eine 0815 Software aufspielt die keine spürbare Mehrleistung bringt. Wenn dann lässt es hiermachen, dann läuft er um einiges besser als vorher...

      Ohne jetzt wieder mal einen Tuner-Glaubenskrieg anzetteln zu wollen, aber da lehnst du dich schon etwas aus dem Fenster. SLS tuned auch nicht erst seit gestern, sondern schon sehr viel länger als manch andere und da gibt es auch keine 0815 Abstimmungen, sondern 'ne ganz andere Kategorie. Kann man ja dort auch direkt auf dem Prüstand testen lassen (der auch vom TÜV für Tachonagleichungen genutzt wird und dementsprechend nicht nach Tuners Wünschen läuft).

      Ich hab da schon mehrere Fahrzeuge machen lassen und alle liefen wie sie sollten; mein 1.8T hat z.B. 'ne komplette Einzelabstimmung und gar nix von der Stange ;) Aktuell machen wir gerade wieder einen Corri G60 fit, mit Leistungskit 3 von SLS :love:

      Dies soll nicht heißen, dass das NWT von custom-chips schlechter sein soll, ich denke da ist man auf jeden Fall auch sehr gut aufgehoben - gute Erfahrungen gibt es ja mehr als genug :thumbup:

      Zum Thema Klappenauspuff: Auspuffanlagen, die mittels einer Unterdruckdose gesteuert werden gibt es doch schon ewig; selbst der alte e36 BMW eines Freundes hatte das schon ab Werk. Natürlich erlischt aber mit der Manipulation der Klappensteuerung auch die BE ;) Für gute AGAs würde ich auch mal F-Town in den Raum werfen:
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=nH_rN-NXoU4[/video]

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Schön und gut, dass die Einzelabstimmungen machen, und dann alles passt.

      Beim 1,8T ist das wohl sicher leichter spürbar was rauszuholen als beim normalen Motor.

      Und ich wage mal zu bezweifeln, dass beim SLS- Tuning am Ende auch 25 echte Mehr PS und 60 Nm mehr rauskommen... ;)

      Auf der HP bringen sie gerade mal 15PS mehr raus...

      War ja nur ein Tip, soll jeder machen was er meint 8)

    • Hey Leute,
      rolle das Thema nochmal auf, da ich noch keinen passenden R32 gefunden habe. Meine ansprüche sind hoch. Er soll unter 80.000km gelaufen haben, ein "Facelift" sein, sprich ab Mitte 2003 und DSG haben sowie absolute Vollausstattung.
      Habe da noch ein paar Fragen:
      Gibt es den R in Deutschland nicht mit schwarzem Himmel?
      Gibt es keine Mittelarmlehne ab Werk?
      Hat der R immer das große Soundsystem Plus oder gibt es hier auch Unterschiede?
      Sind die Spiegel im R immer beheizt und automatisch abblenden?

      Vielen Dank.

      Gruß

    • Hey Leute,
      sorry fürs erneute Pushen, aber der R-Kauf steht bei mir so langsam an und ich muss wissen, ob es ein Soundsystem nur optinal gab oder ob der R das immer hatte. Desweiteren muss ich wissen, ob es einen schwarzen Himmel und eine Mittelarmlehne gab oder nicht. Gab es Einparkhilfe?

      Bitte meldet Euch!

      Vielen Dank!
      Gruß Nils

    • Also beim .:R gab es in Deutschland keinen schwarzen Dachhimmel, nur in den USA. Der wurde nur im Jubi GTI verbaut.

      Mittelarmlehne gab es, musste man gegen Aufpreis bestellen.
      Bei Soundsystem bin ich mir nicht sicher, ich glaube das war auch Sonderausstattung.

      LG Chris

    • 5n3@k3r schrieb:

      Hey Leute,
      rolle das Thema nochmal auf, da ich noch keinen passenden R32 gefunden habe. Meine ansprüche sind hoch. Er soll unter 80.000km gelaufen haben, ein "Facelift" sein, sprich ab Mitte 2003 und DSG haben sowie absolute Vollausstattung.
      Habe da noch ein paar Fragen:
      Gibt es den R in Deutschland nicht mit schwarzem Himmel?
      Gibt es keine Mittelarmlehne ab Werk?
      Hat der R immer das große Soundsystem Plus oder gibt es hier auch Unterschiede?
      Sind die Spiegel im R immer beheizt und automatisch abblenden?

      Vielen Dank.

      Gruß
      So etwas verspätet schreib ich auch noch was daz: alle Modelle mit DSG sind Facelift. Der schwarze Himmel ist nur beim US-Modell serienmäßig verbaut und original nur bei deutschen Modellen mit Schiebedach nachrüstbar.
      Das digitale Soundpaket (Soundsystem mit Endstufe im linken Seitenteil) gab es nur gegen Aufpreis und ist bei allen Radio- und Navigationssystemen verfügbar.
      Mir ist nicht bekannt dass die Mittelarmlehne ab Werk bestellbar ist. Nachrüsten ist bekanntlich problemlos.
      Die Außenspiegel sind immer beheizt, jedoch niemals abblendend. Lediglich der serienmäßige Innenspiegel ist automatisch abblendend.
      Nicht wundern wenn die äußeren Spiegel mal nicht heizen sollten, meistens hat der Vorbesitzer den Spiegelversteller permanent auf "Heizen" gestellt und somit sind die Heizungen der Gläser defekt. Also erste Regel: den Joystick nur kurz und nur solange auf "Heizen" stellen, bis die Spiegel frei sind.