Golf v schließt einfach von selbst die Türen bei steckendem Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf v schließt einfach von selbst die Türen bei steckendem Schlüssel

      Hallo GOlfgemeinde,

      heute ist bei mir so einiges schief gegangen.
      Wollte heute einen Freund abholen da hab ich den Schlüssel in der zündung gelassen bei 0 aber nicht abgezogen also die Türen wurden nicht entriegelt da ich AUTOMATSCIHE TÜRVERIEGLUNG AB 15 KMH habe. Deswegen musste ich 2 mal am Türhebel ziehn um die Tür aufzukriegen dann ging i9ch an die tür um zu klingeln und kam zurück meine tür war abgeschlossen. sowas ist mir noch nie passiert die tür die von innen geöfnnet wurde blieb auch immer entriegelt aber heute irgendwie nicht. Dann musste mein vater mit dem ersatzschlüsseö von zuhause kommen und die scheizze aufmachen:S

      womit kann das zusammenhängen?

      lg

      liebe Grüße
    • kann es vielleicht sein das du beim aussteigen den schlüssel irgendwie berührt hast sodass er vielleicht nicht mehr richtig im zündschloss steckte?das würde es erklären.ich würde die ganze sache nochmal testen obs wieder vorkommt.aber diesmal nimm den ersatzschlüssel mit! :D vielleicht sagt der fehlerspeicher ja auch was obwohl ich mir das nicht vorstellen kann.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • haste auch wieder recht... :whistling:

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • vlt. liegts daran dass du die tür am griff geöffnet hast

      kann evtl sein dass das auto sich dann selbst wieder verschließt
      evtl. ist es möglich dass eine vollständige entrigelung nur möglich ist, wenn man den knopf zum entriegeln drückt?

      wenn ich eine tür von innen öffne, bleiben die anderen ja auch zu.

    • ja die ANDEREN bleiben zu aber die tür die geöffnet worde bleibt entriegelt EIGENTLICH, aber bei mir wurde die tür auch verriegelt. Hab seit einem jahr die automatische TÜrverrieglung und es ist mir nie sowas passiert lasse öfters den schlüssel hängen.

      lg

      liebe Grüße
    • hast vielleicht vergessen die handbremse zu ziehen und der wagen ist dir weggerollt? :D

      nee spass.. hab auch die selbe codierung mit drin, machst mir bissl angst, da ich ähnliche gewohnheiten habe.

      im normal fall dürfte das eigentlich nur passieren wenn du entweder die türen mit der fb von aussen entriegelst und nicht öffnest (glaube nach 10s)
      oder halt 15kmh fährst.

      MFG

    • deswegen hab ich ja auch Bedenken, weil das nie passiert ist. War allles wie immer, motor aus und schlüssel dringelassen. türhebel 2x mal gezogen damit sie aufgeht dann raus tür zu und zur klingel hab auch kein KLACKEN gehört dass die tür sich verriegelt. Geklingelt und wieder zurück ins auto aber die tür ging nicht mehr auf. Meine standlichter waren an und der schlüssel an der fahrertür hat gelb geleuchtet also TÜREN VERRIEGELT:D aber kp wiesoo und wieeee???

      lg

      liebe Grüße