KW-Gewindefahrwerk Var. 1 (inox-line) quietscht und knarrt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KW-Gewindefahrwerk Var. 1 (inox-line) quietscht und knarrt

      In mein Fahrzeug wurde ein KW-Gewindefahrwerk eingebaut; dies vor ca. 3 Wochen. Seit gestern quietscht und knarrt das Fahrwerk extrem beim Einfedern, obwohl an dem Fahrzeug bzw. am Fahrwerk nichts verändert/verstellt wurde. Vielleicht einen Tipp oder Idee was die Ursache sein könnte und wie ich Abhilfe schaffen könnte? Evtl. jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von diezelwiezel ()

    • wurde bei dir ein neuer stabi eingebaut? wenn ja, dann könnten das die stabigummis sein. so wars bei mir auch . hab die einfach mit balistol ( ballistiköl ) eingesprührt , un das qietschen war weg.



      Der meinGOLF.de Stammtisch MA / LU / HD / DÜW / NW

      Die Adresse für die Metropolregion Rhein-Neckar
    • Im Moment wurde nur das Fahrwerk und die Dom-/Axiallager getauscht, da diese Fahrzeugteile beschädigt waren. Zum jetzigen Zeitpunkt war es noch nicht erforderlich die Stabilisatoren zu tauschen; zumal ich noch die Winterbereifung auf meinem Fahrzeug und noch keine Entscheidung hinsichtlich der Sommerbereifung getroffen habe.

    • Das Geräusch kommt in erster Linie von beiden vorderen Dämpfern, aber auch von den hinteren Dämpfern jedoch nicht so schlimm. Ich habe in der Zwischenzeit die Reifen-/Felgen abgebaut um zu sehen, ob die Reifen evtl. an den Dämpfern schleifen und das Fahrwerk ein Stück nach oben gedreht um sehen, ob es evtl. zu einer Berührung mit den Stabilisatoren gekommen ist. Jedoch konnte ich dadurch keine Besserung erzielen; wobei das Geräusch vermutlich bereits vor drei Wochen vorhanden gewesen wäre, wenn tatsächlich etwas geschliffen hätte.
      Entweder es wurde irgendwas falsch montiert, was man erst feststellen kann, wenn man alles wieder auseinander genommen hat oder es liegt am Fahrwerk selbst. Ich bin im Moment ratlos.

    • also das , das fahrwerk an sich quietscht kann ich mir schlecht vorstellen . und wenn was an den lagern net stimmen sollten dann würds ja net quietscht sondern irgendwie krachen. ich persönlich würd einfach mal jegliche gummis einfetten und ma schauen was passiert . schaden tut sowas nie .



      Der meinGOLF.de Stammtisch MA / LU / HD / DÜW / NW

      Die Adresse für die Metropolregion Rhein-Neckar