Hängearsch trotz Eibach 45/35 mm??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hängearsch trotz Eibach 45/35 mm??

      servus miteinander,
      habe seit donnerstag die eibach sportline federn 45/35 mm drin. warum ist der golf hinten tiefer als vorn? oder setzt sich das noch?

    • jap.war bei meinem kumpel auch so.deswegen hab ich mir gleich h&r geholt. :D

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • naa suuuuper!! und dafür haben wir soviel zeit und mühe investiert, damit´s am ende sch... aussieht? bei ner eibach 30/30 mm tieferlegung habe ich ja vom hängearsch gehört, aber bei 45/35 mm noch nie. im thread "zeigt her euro tieferlegung" sind doch alle best zufrieden und die karren sehen alle gut aus. hab ich denn ganz allein ins klo gegriffen....?

    • genau,schau mal nach welche federn vorne verbaut sind,welche traglast haben die?wenn du da die schweren drin hast könnte es sein das er hinten tiefer ist.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • alex.bn schrieb:

      genau,schau mal nach welche federn vorne verbaut sind,welche traglast haben die?wenn du da die schweren drin hast könnte es sein das er hinten tiefer ist.
      Genau das gleiche würde ich Dir auch raten. Ich selber habe auch diese Federn verbaut und bin super zufrieden damit. Stell doch mal ein Foto hier ein, dann kann man sich selber mal ein Bild davon machen.

      Gruß Andreas
    • Schreib mal bitte die Teile-Nummer und Achslast rein.
      Ich kann denn mal vergleichen.
      Wie gesagt, ich bin super zufrieden mit Teilen.

    • als erstes einmal vielen dank für die hilfe und antworten. kurz zur vorgeschichte. tji-power und andere hatten massive lieferprobleme von eibach federn. nach langem hin und her und unzähligen mails/telefonaten hat mir tij-power SEAT LEON 1P EIBACH SPORTLINE FEDERN angeboten die sie noch zufällig im regal zu liegen hatten. er versicherte mir das die 110%ig passen würden.

      artikel-nr. E20-81-009-02-22

      habe auch das tüv-teilegutachten (3 seiten) da. steig da nur nicht durch welche angaben für euch wichtig bzw. von interesse wären.

      foto folgt morgen!

      edit. wenn ich mir die seat seite von tij-power genau ansehe, dann gibts dort 2 verschiedene federgrößen mit der gleichen artikel-nr. sehe ich das richtig?

      tij-power.com/page.php?pID=kat…skst1ID=sk_2004518_203333

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HelgeS. ()

    • HelgeS. schrieb:

      wenn ich mir die seat seite von tij-power genau ansehe, dann gibts dort 2 verschiedene federgrößen mit der gleichen artikel-nr. sehe ich das richtig?
      Hallo,

      das siehst Du schon richtig, ich denke das das so auch richtig ist. Meiner Meinung nach hat der 2.0 TFSI Cupra schon ab Werk eine größere Tieferlegung als wie der nornale Leon, deshalb steht auf der Seite von Tij auch eine geringere Tieferlegung beim 2.0 TSFI Cupra drin als wie z.B. beim normalen 2.0 TSFI. Das ist beim normalen Golf 5 und dem Golf 5 GTI ja schließlich auch so.

      Schau mal in deine Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Punkt 7.1 und 7.2 nach, dort stehen die zulässigen Achslasten drin. Anhand dieser Achslasten kann man mehr zu den Federn sagen.

      Gruß Andreas
    • Hallo,

      lt. Eibach sind die E20-81-009-02-22 Federn für den Cupra (2.0 TFSI) mit einer Vorderachslast von 1130kg.

      Die Federn für den Leon mit 1.4 TSI ist E20-81-009-01-22 mit einer Vorderachslast von 1040kg.

      Differenz = 90kg

      Die Hinterachsfedern sind bei beiden Leons identisch, Achslast 935kg.

      Daraus ergibt sich, das du vorne die falschen Federn drin hast, die für einen schwereren Motor ausgelegt sind. Und deshalb hast du auch hinten den Hängearsch.

      Gruß,
      Steffen

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Dann hast du jetzt wenigsten eine Erklärung dafür, dass du einen Hängearsch hast!

      Wünsche viel Erfolg beim Beheben des Problems.

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • @ Helge: Schieß doch mal kurz ein Pic von deinem Hängearsch;), würde gern sehen wie sehr der Hängt?
      Ich hab die ja auch verbaut, und alles ist Tip Top, schön schräg paaaaaaasst :P

      Gruß, UncleBarisch