Festes Intervall Golf v 1,9 TDI???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Festes Intervall Golf v 1,9 TDI???

      Hallo ich bin zur Zeit am überlegen ob ich bei meinem Golf V 1,9 TDI ohne DPF auf den festen Intervall von 15000KM umstellen sollte.
      Welches Öl verwendet ihr?
      Könnt ihr mir ein gutes emfehlen?
      Ist es besser für den Motor Longlife Öl zu verwenden und alle 15000km zu wechseln oder lieber günstigeres Öl.
      Ölwechsel mach ich eh selber und eine Motorsüülung wollte ich auch gleich mitmachen. ;)

    • Hab auch die 15000 km drin. =) Tut dem Motor schon besser ;) Zumindest nachdem ich die Supper geshene hab die da ehemals rauskam ^^
      Habe derzeit Shell Ultix 5W30.
      Werde aber in Zukunft zu 0W40 von Mobil1 wechseln und dabei dann gleich den Ölschlamm mit rausspülen =)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • ok vielen dank.
      Ich finde aber irgendwie kein Mobil 1 Öl mit 0w40 da die vw norm 505 .01 erfüllt.

      Ich denke ich werde beim nächsten wechsel castrol [b]EDGE Turbo Diesel 5W-40 einfüllen.
      Das erfüllt die norm vw 505.01
      [/b]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von golf-1991 ()

    • Richtig es hat nur die norm 505.00 aber die diesel brauchen die norm 505.01
      Deswegen würde ich es lieber nicht verwenden, obwohl es eigentlich besser sein müsste.
      Naja wechselt ihr eigentlich auch immer die Ölablassschraube beim ölwechsel?

      So hab mich grade noch ein bisschen schlau gemacht.

      505.00 = TDI, 505.01 = PD aber ohne Longlife und 506.01 = Longlife für PD und TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von golf-1991 ()

    • golf-1991 schrieb:

      Richtig es hat nur die norm 505.00 aber die diesel brauchen die norm 505.01
      Deswegen würde ich es lieber nicht verwenden, obwohl es eigentlich besser sein müsste.
      Naja wechselt ihr eigentlich auch immer die Ölablassschraube beim ölwechsel?

      So hab mich grade noch ein bisschen schlau gemacht.

      505.00 = TDI, 505.01 = PD aber ohne Longlife und 506.01 = Longlife für PD und TDI
      Ölablassschraube wechseln ne wiso den also ich persönlich kenne keinen der dies tut und tu es selber auch nicht
    • Reicht wenn du die mit Bremsenreiniger reinigst und dann noch ectl. etwas Dichtmittel mitnimmst =) Aber wechseln musst due die Schraube nicht, aber den Ölfilter ;)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Halte bei ausgeschalteter Zündung die Rückstelltaste 00 des
      Kurzstreckenzählers gedrückt.

      Schalte die Zündung ein und lassen sie die Rückstelltaste los.

      Drücke die Minutentaste min für die Uhr.

      Das Display geht zur Normalanzeige über.

      Wenn du die Service Anzeige selbst zurücksetzen
      , wird nach 15000 km oder einem Jahr der nächste Service angezeigt.

    • das feste intervall muss aber per VAG Com programmiert werden!

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Ja was jetzt?
      Muss es nun codiert werden oder nicht?
      Bis jetzt hab ich immer gelesen man müsste es nicht codieren.
      Nur Longlife müsste codiert werden.