Steuergerät Komforteinrichtung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Steuergerät Komforteinrichtung

      Hallo,

      (Hier Golf4 TDI 1.9 Variant Bj. 10/2001 - keine elektr. Fensterheber, keine FFB)

      da von heute auf morgen meine Zentralverriegelung, Innenbeleuchtung den Geist aufgab, war ich beim VW-Händler, der nun ein Defekt des Steuergeräts 1C0 962 258 AA feststellte. Dieses Steuergerät hab ich mir in EBAY besorgt. Damit nichts kaputt geht hab ichs noch nicht eingebaut und möchte hier erst nochmal fragen: Kann man dieses Steuergerät bedenkenlos ersetzen, oder muss das erst noch auf mein Auto programmiert werden? Wenn Ja, machts der VW-Händler normalerweise ?)

      danke schon mal für Euren Einsatz.

      Fredlvw

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fredlgolf ()

    • Also mal vorneweg, du hast ein ganz normales ZV-Steuergerät verbaut, das hat also nichts mit Komforteinrichtung bzw. einem Komfortsteuergerät zu tun. ;)

      Du kannst das neue Steuergerät einfach mal einbauen, kaputt geht dadurch nichts.
      Eventuell muss noch etwas neu codiert werden, aber das kann der VW-Händler auch noch später machen.

      Bist du dir auch wirklich sicher, dass das ZV-Steuergerät defekt ist?
      Hast du mal alle Sicherungen kontrolliert?
      Nicht dass einfach nur eine Sicherung defekt ist, das könnte nämlich auch sein.

      Viel Erfolg bei der Fehlerbehebung. ;)