Mit dem R32 nach Italien / Jesolo???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mit dem R32 nach Italien / Jesolo???

      Hello Leute,

      Ich will mal fragen was ihr davon hält, ...

      Fahre im Juli nach Italien aber ich weiß nicht ob das so gut wäre ... mit meinem Auto ! => Golf 5 R32

      Da ich schon oft gehört habe, dass dieses Auto in Italien/Jesolo - sehr beliebt sein sollte und auch gerne gestohlen wird!


      was haltet ihr davon?


      mfg mario

    • mach doch einfach.

      mehr als klauen können die eh nicht.

      und wenn er weg ist bezahlt die versicherung.

      aber wenne den i-wo absellst wo es belebt ist, wie so ne hauptstrasse dürfte eig nix passieren.

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • naja,... mehr als stehlen können sie ihn nicht-- das ist mir schon klar, aber wäre halt bissl blöd, weil dann stehe ich ohne auto da :D

      naja, polen und italien bissl unterschied und .. naja vom auto her auch - will wirklich nicht dein auto in frage stellen aber ein normaler golf fsi ist ein bissl anderst als der r32 :/:/:/ ... hoffe du verstehst das nicht falsch !


      mfg

    • tut mir leid das ich das jetzt sagen muss! aber ein r32 ist nicht nicht wirklich was besseres!

      mein nachbar z.b. fährt mit einem bmw 535(mit vollausstattung) jedes jahr nach polen (masuren, liegt schon fasst in litauen) und er hat das auto jedesmal wieder nach hause gebracht! da finde ich, du überbewertes dein auto ein bisschen :)

      es gibt bedeutend bessere fahrzeug die in solche länder fahren, du darfst halt nur nicht das fahrzeug überall abstellen!

      gruß

      ps: das darfst du jetzt auch nicht falsch verstehen :thumbsup:

    • haha--schon möglich , jedoch habe ich einen un ddu nicht :P:P:P

      egal- ja wirst schon recht haben... na ich check mal runter , werde ihn sowieso an einem "überwachten" parkplatz abstellen

      mfg

    • da hast du vollkommen recht!
      ich fahre ca. 25 - 30 tkm im jahr da loht es sich ein fahrzeug zu kaufen, bei dem ich von tanke zur tanke fahren muss :)
      und dazu fahre ich auf lpg für 0,51€ je liter :thumbup:

      wie du schon schreibst fahr ganz gemühtlich runter und stell das fahrzeug auf einem bewachten parkplatz ab und du wirst fröhlich nach hause fahren können!!
      ich wünsche dir eine gute reise!!!

    • Kein Ding, ich habe auch nicht meinen Golf gemeint.
      Den hätte ich auch offen stehen lassen können :D

      Mein Vater fährt mit seinem M3 E46 und da ist bis jetzt noch nie etwas passiert, auch in die Masuren.
      Und da ist die Kriminalität brutal!

      Die spezialisieren sich mittlerweile nur noch auf Luxuskarossen ab ca. 150t€ ;)

      Ich finde der R32 ist etwas besonderes, für einen Laien aber eher weniger.

    • meine Familie und ich fahren seit 20 Jahren nach jesolo und haben weder mit T4 Bus, passat, audi A4 oder touareg keinerlei Probleme gehabt! War letztes Jahr selbst mit meinem unten und mehr als geguckt haben se auch nich!! :) da stehen die ferrari und lambos in dunklen Seitengassen und die bleiben stehen!
      Jesolo ist ziemlich sicher!
      Gibt ja auch jede Menge bewachte parkplätze direkt in/an der Stadt!!!
      Du fährst ja nicht nach callabrien!

      MfG

    • So lang du dein Auto nit in den hintersten Ecken abstellst, wirst du keine Probleme haben. Es ist und bleibt ein Golf.

      Selbst mit ganz anderen Autos hat man da unten oder in teils verdächtigem Ausland eigentlich keine Probleme.

      Gruß Thomas
    • ich bin wohl etwas extravagant unter allen, aber ich würde, wäre es mein r32, ein leihwagen anmieten für den urlaub.
      im endeffekt ist es gar nicht viel teuerer, rechnet man die gefahrenen km raus die der r32 nicht drauf hat dadurch, und den höheren spritverbrauch im vergleich zu nem golf diesel oder so.

      [customized] - NWT powered

    • Dann kannste dir für die Fahrt nach Frankfurt City auchn Leihwagen mieten, da ists genauso gefährlich, mindestens.

      Eben weil es genügend möglichkeiten mit überwachten Parkplätzen gibt usw sehe ich da kein Problem. Unser E320 Cdi stand auch Jahrelang im Urlaub in Italien jeden Sommer, auf den Parkplatz mit den Kötern hätte sich keiner gewagt. Also in seriösen Hotels sind meist auch gute Parkplätze vorhanden. Und beim Ausflug ins Nachbardorf wird Ihn dir keiner stehlen denke ich.

      Aber wenns Einen nicht juckt, das mit dem Wertverlust durch die Km stimmt natürlich, und wenn man nen gescheiten leihwagen hat.. aber naja^^

    • Hey!

      Also Jesolo is auf jedenfall n cooles Urlaubsziel. Vor allem wenn du fährst is es auch ganz lustig. Zumindest kann es das sein!
      Ich und mein Kumpel mussten damals den Pass fahren weil der Tunnel n Stau von 35km hatte und uns das dann zu lang ging.

      Zum Autoklau. Also ich weiss ja net, welches Hotel du gebucht hast, aber im Regelfall hat da fast jedes Hotel nen eigenen Hotelparkplatz, wo du dein Auto reinstellen kannst. Wir sind letztes Jahr im August mit dem neuen Audi von meinem Kumpel runter gefahren und es war wirklich gar nichts. Vorteil auf jedenfall ist, dass du mit dem Auto auch nach Venedig fahren kannst, bzw an den Hafen wo man dann nach Venedig rüber fährt. Aber grundsätzlich steht dein Auto da nur....

      Kleine Tipps für Jesolo, wenn du da nich schon alles kennst:
      ==> Da gibts nen Wasserpark, der heisst Aqualandia. Der Park is der Oberhammer und hat die höchste Rutsche der Welt.
      Die darfst nur zu dritt in nem Boot fahren. Echt der Hammer
      ==> An den Park grenzt n Club/Disco an, der heisst "Vanilla". Der is auch echt cool! Schöne Frauen, gute Musik, und du kannst
      mitten in der Nacht, in dem Club auf nen Bungee Jumping Sprung einlassen.
      ==> Ja die längste Einkaufsstrasse Europas soweit ich weiß
      ==> Der Strand is auch der Hammer

      Falls mir noch was einfällt geb ich dir Bescheid.

      In welches Hotel gehst denn?

      Gruß Matze

    • Ist der aus Gold?

      Wenn ich mir Beiträge der R32 Fahrer anschaue und durchlsese die aus ihrem wirklich etwas besinderes gemacht habn und HGP oder RS unter der Haube haben würde ich mir eher Gedankem machen wollen, denn da steckt wirklich was drin.
      Aber in einem GolfVR32 Standard, ob DU einen hast oder nicht ist mir ja persönlich mal egal, würd sich die Mehrheit der Menschheit sicherlich keine Gedanken machen.

      Oder ist der Versicherungstechnisch nicht auf Vollkasko laufend?

      Die Antwort auf die von Dir gestellte Frage ob DU mit einem solch "besonderen" Wagen nach Italien fahren solltest, kannst DU dir doch wohl nur selbst beantworten!

      Aber mal davon ab, die fahren in Italien wie Sand am Meer umher, sei es landeseigene oder fremde, und ich denke die packt keiner an weil die gar nicht so ins Auge stechen.

    • also ich bin lezte woche mim rocco durch italien gefahren.....und wenn du deinen wagen nicht grad in der letzten dunklen ecke stehenlaesst duerfte eigentlich nix passieren!
      einin tipp gebe ich dir aber....fahr auf der autobahn immer mim blinker links. anderes verstehen die nicht, dass du schneller bist und machen kein platz! die finden es links wohl sehr bequem :D:D