Scheibenwischer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibenwischer

      Hallo
      Mein rechter Scheibenwicher bleibt im Betrieb oft mal so ca.10mm vor der "Nullstellung",also so das ich ihn noch sehen kann,hängen.Dann macht er nen Ruck und ist erst dann unten.Bei Betrieb im Regensensorstellung hängt er mehr als wenn ich manuel An/Aus schalte.Ist das Normal,hat das schon mal einer bemerckt?
      Gruß Udo

    • Hab eine 1.4 TSI und kenne das.
      Ich denke das ist eine "warte Position".
      Sobald ich das Auto ausstelle wuppt er nach ganz unten.
      Dann beim wieder anmachen bleibt er bis zum ersten wischen unten.

      Schlimm oder störend finde ich das nicht.

      mfg Oli

    • Genau so bin ich drauf gekommen,beim ausstellen rucken im Wischergestänge.Habs dann bei Regen in allen Varianten probiert.Naja ich finds nicht so toll,bin aber schon erst mal froh das ich nicht beim =) den Lauten machen muß.
      Gruß Udo
    • Parkposition bei Motor aus ist, glaube ich, für Diebstahlschutz der Wischerblätter.
      Parkposition bei Motor an ist, glaube ich, für die Erwärmung der Wischerblätter an der Windschutzscheibe im Winter.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Scheibenwischer

      Hallo
      das machen aber doch alle Golf 6 modelle geschweige denn alle neuen Vw Fahrzeuge !
      Dieses nach wippen wenn man den wagen an oder ausschaltet dient nur zur pflege der Wischerblätter damit die nicht immer in der gleichen Position sind und da aushärten deswegen hat Vw dises System entwicket damit die Wischerblätter länger halten!
      Mfg ;)