Stoßdämpfer undicht?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßdämpfer undicht?

      Hallo zusammen,

      habe Gestern meinen Wagen von der Inspektion abgeholt, wobei mir gleich mittgeteilt wurde, dass ein Stoßdämpfer hinten links undicht sei. Ich habe ein KW Gewinde Variante 1 drin, deshalb haben die dort nichts weiter dran gemacht.

      Meine Frage an euch ist jetzt, was das für Konsequenzen für mich hat? Was für Probleme können daraus entstehen? Bekomme ich die Stoßdämpfer irgendwo einzeln zu kaufen?

      Vielen Dank,

      Clint

    • Wenn der Dämpfer leckt bzw undicht ist, dann ist er defekt; durch den Ölverlust kann die Dämpfungsfunktion nicht mehr korrekt arbeiten und der Dämpfer kann im schlimmsten Fall "stehen bleiben" und nicht mehr ausfahren. Zunächst kommt es aber zu einer Verschlechterung des Dämpfungs- und somit Fahrverhaltens, was u.U. auch riskant werden kann.
      kwsuspension.de/de/kw_daempfer_grundlagen.php

      Ersatz wirst du sicher bei KW bekommen, wenn das Fahrwerk aber nicht mehr ganz neu ist, dann sollte man Dämpfer nicht einzeln, sondern achsweise tauschen, da sich ein einzelner neuer Dämpfer auch negativ auf das Fahrverhalten auswirken kann.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Danke für die Infos, dann werde ich die beiden Stoßdämpfer an der Hinterachse mal so schnell wie möglich wechseln.