Passt der Golf 6 GTI Motor + DSG in einen Golf 5 GTi ebenfalls mit DSG ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passt der Golf 6 GTI Motor + DSG in einen Golf 5 GTi ebenfalls mit DSG ??

      Hallo,

      da ich Probleme mit meinem DSG habe, überlege ich einen kompletten Golf 6 GTI + DSG Motor zu verbauen.

      Ein gutes Angebot liegt vor! sprich, es rechnet sich.

      Ich denke mal das der Grobe Einbau kein Problem darstellen wird, aber passen alle Anschlüsse wie sieht es mit der Elektrik aus?
      Benötige ich dann den Golf 6 Tacho usw ?

      Hat da jemand Erfahrung sammel können bzw kann mir weiter helfen!

      Gruss Martin

    • Edit: Der Motor ist Komplett mIt allen Steuergeräten + Kabelbaum usw

      Klar zahle ich drauf, aber es wird sich in grenzen halten.
      Ob ich nun 2000.- Euro An Vw zahle (Reparatur meines DSG z.B) oder dann doch 3000.- Euro für so einen Umbau, wähle ich den Umbau! (Motor VK mit einbezogen.

      Gut bitte zum Thema zurück, mein Interesse liegt NUR an der Möglichkeit + der Umsetzung.

      Gruss Martin

    • Geht nicht gibt es nicht aber die 3.000 € halte ich für Utopie.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • .....Golf6 GTI Motor+DSG mit allem Drum und dran 2900.- Mein alten VK ca 1500.-+ ..... usw
      Ok Tacho fehlt!

      Aber Leute, darum geht es gar nicht, immer noch !!! Ich suche Leute mit Erfahrung in Sachen G6 Technik in G5.

      Wenn ich hier im falschen Forum bin dann SORRY von mir !
      Aber Antworten wie, würde ich nicht machen, wird zu teuer, geht nicht usw benötige ich bitte GAR NICHT!

      Gruss Martin

      Gruss Martin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mortana ()

    • Hi,

      im falschen Forum bist du ganz sicher nicht gelandet wenns um en Golf geht, nur haben sicher noch nicht viele en 6er GTI Motor mit DSG in ihren 5er GTI gebaut, da der 5er auch noch nicht sehr alt ist und es von der Leistung kein großer Unterschied ist!
      Außerdem war dein erster Beitrag nichtmal 24h her! Vielleicht kommt ja noch ne Antwort :thumbup:

      Wo und von wem soll der Umbau vorgenommen werden? Bei einer Fachwerkstatt müssten die Fragen doch geklärt werden können.
      Wäre schön wenn du dann en Feedback über den Umbau geben würdest, falles es nochmal für andere interessant wird ;)

      Viel Erfolg beim Einbau!

      Gruß

    • Hey,

      Also ich bin kla der meinung das die Motoren alle gleich sind samt elektrik!

      Es ist ja der alte Motor, bloss mit anderem Motorsteuergerät, da ja auch die 10 PS mehr leistung drauf sind!
      (die ja in dem Golf 5 GTI laut test auch schon drinne gewesen sind, aber das auto mit 200 PS zugelassen wurde)

      Kann mir das auch nicht vorstellen das VW extra neue kabelbäume, steuergeräte oder sonste was verbauen würde, da es ein hoher auffand ist das wieder anfertigen zu lassen, da ja der Golf 5 von dem Golf 6 kaum zu unterscheiden ist!
      Tacho musste halt den vom golf 6 nehmen, sieht sogar besser aus ;)
      Aber elektrik dürfte wirklich das gleiche sein, um es genau zu wissen, ein paar Golf 5 GTI fahrern nach den Motorkennbuchstaben fragen und vergleichen aus dem Golf 6!
      Oder einfach nach VW fahren und fragen, ob die elektrik von dem Golf 6 auch in den Golf 5 passt, motortechnisch gesehn
      (würde ich zum :) fahren und den so fragen, der würde mich glaube nur blöd angucken und mir sagen, das kann ich ihnen leider nicht beantworten)

      lg
      sascha


      www.the-white-night.de.tl
    • Für das Kombiinstrument wirst du folgende Teile brauchen:

      Daher müsste ein ABS ESP Block vom Tiguan oder Golf 6 verbaut werden.

      Dazu kommt dann noch ein neuer Querbeschleunigungssensor, Lenkwinkelsensor und Lenksäulensteuergerät dazu.
      Die Info habe ich vom Oliver von mytouran.de bekommen, weil ich kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt hatte einen Tacho aus dem Eos in meinen Golf V einzubauen, was ich dann aber verworfen hatte wegen dem Kostenaufwand!

      In Sachen Elektronik könntest du bei denen mal nachfragen, vielleicht können sie dir da weiterhelfen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tidschi ()

    • Mein Problem ist mein aktuelles DSG, war heute bei VW in Pinneberg und hab das Thema Mechatronik angesprochen.
      Darauf haben sie die Software ausgelesen nochmal eine Probefahrt gemacht, und sagten mir sie wollen sich die Woche bei mir melden.
      Vorab wollte mir nur ein Azubi einen Preis nennen ..er meinte Mechatronik liegt bei ca 1800.- - 2500.-
      Und falls das eintrift, kaufe ich lieber den G6 Motor und bau den mit Freunden um.
      KFZ Meister (Volvo), und weitere 2 Freunde die früher einige VR6 Motoren in G1, G2 oder G3 Cabrio einbauten, sind mit dabei.


      Ich hab diesen Motor( G6 GTI+DSG) noch nicht gekauft, aber wenn die Diagnose eintrifft seitens VW werde ich mir den Spass antun.

      Vill hab ich ja Glück und jemand hier im Forum kann mir Weiterhelfen....

      Gruss Martin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mortana ()

    • Also ich habe auch schon die mechatronik gewechselt bei vw in einem Touran!
      DIe Mechatronik hatte ihm satte 1800 euro gekostet, ohne einbau!
      Maschine war nen 2,0 Liter TDI!

      Würde aufjeden fall dann den G6 Motor verbauen, da du dann natürlich eine geringen laufleistung usw hast!
      Oder holst dir den Motor samt getriebe und baust das DSG getriebe an den G5 ;)


      www.the-white-night.de.tl
    • tidschi schrieb:

      In Sachen Kombiinstrument wirst du folgende Teile brauchen:

      Daher müsste ein ABS ESP Block vom Tiguan oder Golf 6 verbaut werden.

      Dazu kommt dann noch ein neuer Querbeschleunigungssensor, Lenkwinkelsensor und Lenksäulensteuergerät dazu.
      Die Info habe ich vom Oliver von mytouran.de bekommen, weil ich kurzzeitig mit dem Gedanken gespielt hatte einen ='http://cgi.ebay.de/ws/eBayIS…AX:IT']Tachos aus dem Eos in meinen Golf V einzubauen, was ich dann aber verworfen hatte wegen dem Kostenaufwand!

      In Sachen Elektronik könntest du bei denen mal nachfragen, vielleicht können sie dir da weiterhelfen. ;)
      Danke für den Tipp, Lenkwinkelsensor, Schleifring und Lenksäulensteuergerät hab ich schon vom 6er Wegen dem Gti Lenkrad + MFT +DSG.

      Ich werde mich dort weiter schlau machen und eventuelle Infos hier Posten.

      Gruss Martin

    • Schließ mich Dirk an. für 3000 Euro kriegst du niemals nen GTI Motor vom 6er und dann noch dazu eingebaut? Die Motoren kosten neu eher 5000 aufwärts....und mit der Technik?

      Geht nicht gibts nicht...aber du wirst weit mehr Zahlen. Frag doch mal im 6er Forum :)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      Schließ mich Dirk an. für 3000 Euro kriegst du niemals nen GTI Motor vom 6er und dann noch dazu eingebaut? Die Motoren kosten neu eher 5000 aufwärts....und mit der Technik?

      Geht nicht gibts nicht...aber du wirst weit mehr Zahlen. Frag doch mal im 6er Forum :)


      Hallo bitte ließ Dir den Thread nochmal GENAU durch, wie kommst Du auf 3000.- Euro für den Motor + Einbau ??
      Und wenn ich wie oben erwähnt keinen für diesen Preis an der Hand hätte würde ich hier nicht meine Zeit investieren.

      Bitte, ich suche NUR Infos für den Einbau!! Vielleicht hätte ich Preise usw gar nicht erst erwähnen sollen...

      Gruss Martin

    • mortana schrieb:


      Ob ich nun 2000.- Euro An Vw zahle (Reparatur meines DSG z.B) oder dann doch 3000.- Euro für so einen Umbau, wähle ich den Umbau! (Motor VK mit einbezogen.


      ò_Ó ich seh da was von 3000 €...? Frag doch am besten bei einer Firma nach die Motorumbauten anbietet. Für das entsprechende Geld ist alles möglich, aber du wirst halt viel bezahlen.
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D