Softlack löst sich auf....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Softlack löst sich auf....

      Hallo Leute,

      bin neu hier im Forum und stelle mal meine Erste Frage :)

      Ich fahre einen Golf V TDI Tour Erstzulassung 01.08.
      Jetzt nach 2,5 Jahren und 48TSD Km fängt am Innengriff der Beifahrertür der Softlack an zu bröckeln.
      Habe eine Neuwagenanschlußgarantie bis 100000TSD. Der Händler meint ein Ersatz kann wenn nur auf Kulanz durch VW erfolgen.

      Was kann ich da machen? Ist das normal das der Softlack schon so früh abfällt?

      Kann mir jemand Tipps diesbezüglich geben?

      Vielen Dank und Grüße

      Paninaro

    • Hi,

      ja das Problem haben viele und tritt vor allem an Teilen auf, die man oft anfässt, wenn die Hände fettig sind;)
      also auf Garantie wird da sicher nichts zu machen sein, da es eine `normale´ Verschleißung ist......aber das Teil kostet nicht wirklich viel, glaube 10€ und ist auch innerhalb weniger Minuten selbst gewechselt ^^

      Hoffe ich konnte dir helfen.....

    • Da ist leider nicht mehr viel zu retten! Ist ein bekanntes Problem bei VW und auch bei BMW, dass sich der Softlack leicht ablöst, meistens dann, wenn beringte Damenhände häufig die Türen auf- und zu machen ;)
      Das einzige, was du da noch machen kannst, ist mal mit Kunstoffpflege versuchen, das ganze etwas besser hinzubekommen, wobei das wohl von keinem großen Erfolg gekrönt werden dürfte...
      Falls es dich stört, wirst du um einen neuen Griff kaum herumkommen! Kostet ca. 10 €, ist also zu verschmerzen ;)
      Falls du die TN brauchst, schick mir ne PN!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hey,

      leider helfen die Pflegeprodukte bei abgelösten Softlack nicht wirklich viel... bei unserem Ibiza siehts auch schlimm aus... ich finde aber, dass die Qualität stark verbessert wurden ist... bei mir sieht noch fast aus wie Neu ;)... obwohl auch immer dran rum gekrazt wird, vorallem auf der Beifahrerseite X( ...
      hält beim Golf V seit knapp 3 Jahren und guten 80.000 km... ;)

      allerdings wenn der Lak ab ist, kannst du entweder nur damit leben, oder wie schon geschrieben ein Neuteil

      Viele Grüße

    • Paninaro schrieb:

      Hallo Leute,

      bin neu hier im Forum und stelle mal meine Erste Frage :)

      Ich fahre einen Golf V TDI Tour Erstzulassung 01.08.
      Jetzt nach 2,5 Jahren und 48TSD Km fängt am Innengriff der Beifahrertür der Softlack an zu bröckeln.
      Habe eine Neuwagenanschlußgarantie bis 100000TSD. Der Händler meint ein Ersatz kann wenn nur auf Kulanz durch VW erfolgen.

      Was kann ich da machen? Ist das normal das der Softlack schon so früh abfällt?

      Kann mir jemand Tipps diesbezüglich geben?

      Vielen Dank und Grüße

      Paninaro

      Hallo,

      also das Teil wurde nun auf Kulanz getauscht, musste inkl. Einbau nur 2,76€ dazu zahlen :D

      Vielen Dank nochmal für Eure Tipps!

      Grüße

      Paninaro