Tempomat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,

      ich habe heute mal beim :D angefragt ob eine Nachrüstung des Tempomats für meinen Golf5 (MFA+) möglich ist.

      Den Tempomat kann man auf jedenfall nachrüsten lassen soll mit Einbau ca. 325€ kosten. :S

      Ist der Preis dafür i.o. oder ist das überteuert und geht billiger? ?(

      lg Sub

      Golf V Sportline 1.9TDI BJ06
    • Der Preis is ziemlich hoch.

      Mit ein wenig Geschick kannst du es auch selbst machen.
      Du musst nur wissen, ob dein KI den Tempomat unterstützt und jemanden der es dir codiert.

      Dafür brauchst du nur den neuen Tempomathebel. Bis MJ05 musst du noch das Kabel ziehen.

      Gruß Thomas
    • Gut weiß ich schonmal bescheid, das dass ganze zu teuer ist. :)

      Leider hab ich vom Codieren ggf. Kabel ziehen keine Ahnung und trau mich da nicht ran.

      Golf V Sportline 1.9TDI BJ06
    • Also wenn Du ne MFA+ hast, brauchst Du auf jeden Fall schonmal kein neues Lenksäulensteuergerät. Wenn Du dann Glück hast, musst Du beim Diesel auch kein Kabel ziehen. Und wenn, ist das Ganze eine Sache von 15 min (Materialwert ca. 10€). Und der Einbau des Hebels und das Codieren dauert ca. 45 - 60 min... Und nur der Hebel kostet 60,21€... Also alles in allem würde ich in deinem Fall maximal 150 € rechnen. Und das ist schon weit gegriffen...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Ok super daran kann man sich orientieren und 150€ klingt echt Top.

      Jetzt frage ich mich doch wie kommt den dann ein Preis von 325€ zusammen. ?(8|

      Golf V Sportline 1.9TDI BJ06

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SubThree ()

    • Auf 325 Euro kommt man, wenn man den Nachrüstsatz für Fahrzeuge ohne MFA (200 Euro) zuzüglich Einbau rechnet.

      Hab damals 120 Euro bezahlt, bei normaler MFA.


      Selber machen wird für die Meisten wohl aufgrund des Airbags und der notwendigen Codierung außerhalb der Möglichkeiten liegen. ;)

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • der hohe Preis kommt wohl auch zusätzlich durch einen Stundenlohn von über 100 Euro zustande. Ein :) bei mir in der nähe verlangt glaube ich 115 Euro.

      da bist gleich mal bei über 200 Euro wenn VW mit 2 Stunden rechnet obwohl man nur eine braucht.

      Wohl aber auch durch den falschen Nachrüstsatz wie Bumper schon erwähnte

      Golf V GTI Edition 30

    • Du bekommst den GRA-Hebel auch schon viel günstiger! Den Einbau hab ich freundlicherweise von einem User hier im Forum gemacht bekommen, weil ich mich nicht traute, den Airbag selbst abzubauen und mir die Nuß fürs Lenkrad fehlte. Inklusive Codieren ging das total schnell, war nen netter Kontakt und kostete nur nen Bruchteil "g"

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Ich habe bis jetzt im Umkreis keinen freundlichen gefunden der mir den GRA-Hebel für einen angemessen Preis nachrüstet und mir das eincodiert.

      Gibt es jmd. hier im Forum der mir weiterhelfen kann nen Tipp zu welchem VW ich fahren sollte im Umkreis Düsseldorf, Neuss, Wuppertal, Essen?

      gruß sub

      Golf V Sportline 1.9TDI BJ06