Zentralverriegelung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zentralverriegelung

      Moin Moin

      Ich habe folgendes Problem kenne mich mit der Elekrik überhaupt nicht aus.
      Ich schildere kurz das Problem. Ich fahre ein Golf 4 Variant TDI, 85KW, BJ 2000. Mir fliegt ständig die Sicherung der Zentralverriegelung durch. Ich war mit dem Problem schon bei VW. Dort sagte man mir das Problem würde von der HEckklappe kommen. So hat man neues Schloss und Kabelbaum gezogen. .... das Problem ist weiterhin vorhanden. Die nächste Werkstatt hatte das Auto zwei Tgae mit dem Ergebniss : Ich könnte mein Auto abholen, sie hätten geschaut alles ok. Es war sage und schreibe 8 Wochen ruhe, dachte nun wirklich Problem gelöst. Nix da.... zack wieder ausfall. Was musste ich feststellen die Werkstatt hatte einfach eine größere Sicherung reingesteckt ( 30 A) die auch kaputt ging, normaler weise kommt eine 10 A sicherung rein.

      Kennt jemand das Problem, oder eine Idee wo man nach schauen müsste. Fehlerauslese sagt leider nichts...

      Danke euch schon im voraus

    • Veilleicht könnte es auch sein, dass deine Innenraumbeleuchtung oder Kofferraumbeleuchtung n Kurzen hat bzw verursacht weil irgendwie die Isolierung durch ist...

      Das selbe Problem hatte ich auch einmal, da ich die Kontakte der Kofferraumbeleuchtung ausversehen mit nem Schraubenzieher zusammgefügt hab beim Birnenwechsel...

      Vielleicht hilft es dir ja...

    • ok das hört sich schon mal sehr gut... aber was hat die innenraumbeleuchtung mit der zentralverreigelung zutun??

      Ich weiß das ich mal im Kofferraum als neu bekommen hatte... das hat VW gemacht im zuge des Kabelbaumwechsel...