Sportline Fahrwerks-Dämpfer in jedem Golf erlaubt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportline Fahrwerks-Dämpfer in jedem Golf erlaubt?

      hi meine frage dreht sich um das sportline-fahrwerk von vw,genauer gesagt nur um die dämpfer,da ich die mit eibach federn verbauen wollte....unzwar ob es da verschiedene dämpfer für die motorisierungen gibt? oder alles die gleichen? und ob man dämpfer aus einer kleineren motorisierung auch in eine größere verbauen darf, sofern die federn die nötige achlast haben?? wer weiß bescheid?

    • die sportline dämpfer dürften identisch sein zu den anderen. Denke nicht das die wegen der 15mm Tieferlergung gleich andere Dämpfer verbauen :D
      Aber prinzipiell kein Problem. ;) Ist original VW und hat dementsprechende Teilenummer

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Ich meinde die Dämpfer wären gekürzt!

      Wieso willst du die Sportrline Dämpfer einbauen - mach doch gleich ein komplette neues Fahrwerk!
      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Es gibt zwar Leute die sind da anderer Meinung, aber ich denke, dann solltest du gleich ein komplettes Fahrwerk verbauen.

      Da sind Dämpfer und Federn aufeinander abgestimmt udn erzeugen ein harmonisches Fahrgefühl z.B. Eibach Sportsystem! Das habe ich drin. Er liegt super satt auf der Straße und hat eine deutlich verbesserte Performance. + einen Tick Restkomfort :)

      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • völlig korrekt.
      Mit den Eibachfedern und Dämpfern holst du dir dir ein viel besser abgestimmtes System!
      Zumal die VW Tieferlegung bei 15 mm liegt... und die von eibach mindestens 30 =)
      Also bist du mit den Eibach Dämpfern echt besser beraten ;)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • eben kein komfortverlust, da die dämpfer optimal auf die federn abgestimmt sind... weiche dämpfer und harte federn sind einfach nur müll -.- komfortabel wird es immer nur in ner gesamtabstimmung.
      Schau doch mal auf der eibach Seite, da wurde auch von auto motorsport bestätigt, dass das eibach guten restkomfort bietet

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans