Eibach Sportline Federn auf Seriendämpfern, ja oder nein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eibach Sportline Federn auf Seriendämpfern, ja oder nein?

      wie oben geschrieben interessiert mich nun aus aktuellem anlass was ihr davon haltet?! meine dämpfer haben nun 40tkm runter und überlege nun was ich machen soll... klappt diese kombi gut,vor allem vorne mit 45mm?! war auch schion am überlegen ob ich mir sonst gebrauchte sportline-fahrwerks-dämpfer besorge weil die evtl besser mit den federn zurecht kommen....was meint ihr?

    • Ich habe die Eibach 45/35 von ALEXFM hier aus dem forum drin iVm den seriendämpfern und kann nur sagen ich bin total zufrieden!!!

      geht gut runter und komfort is absolut gegeben!!!!

      Nur zu empfehlen!!!

      Gruss
      SVen

    • Hi also ich hatte auch die Eibach Sportline Federn verbaut und war auch sehr zufrieden.

      Muss sagen das er auch nur durch den Austausch der Federn recht gut runter gekommen ist.

      Kann dir meine Verkaufen da ich jetzt auf Gewinde umgestiegen bin. Habe auch nen 1,9TDI. Haben ca. 5tkm gelaufen.
      Also bei Interesse einfach PN!

      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • Also bis Dato waren die Dämpfer noch in Ordnung.

      Habe die Federn bei 70tkm eingebaut und habe jetzt das gewinde drinne. Kollege hat auch schon 85tkm aufm Buckel und fährt auch ohne Probleme.

      Naja man sagt ja das die Dämpfer dadurch schneller ausschlagen da sie nicht füreinander bstimmt sind aber naja.

      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • prinzipiell gehts, aber höherer verschleiß und insbesondere ist es keine optimale fahrwerksabstimmung.
      Du kommst halt nur tief... aber das scheint den meisten hier ja schon zu genügen

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Phoenixoffire schrieb:

      Du kommst halt nur tief... aber das scheint den meisten hier ja schon zu genügen


      Reusper* ;)

      Also nur tief kommen, stimmt so nicht. Das Fahrverhalten wird auch straffer und damit sportlicher. Klar ist die Abstimmung nicht so optimal wie bei einem Komplettfahrwerk, aber die Federn werden ja trotzdem so entwickelt, dass sie zusammen mit den Standart-Dämpfern einen bestimmt Fahreindruck ergeben.

      Insgesamt also nicht nur tiefer, sondern auch dynamischer, allerdings in bestimmt Lagen auch etwas poltrig (abgesenkte Bordsteine etc.)
      "Jo, bin in Halle... Wollt grad heim fahren, die strecke wird aber vom Castor blockiert " :D
    • lovekillsslowly80 schrieb:

      aha ok und wieviel km hatten deine dämpfer runter bei einbau? kann eigentlich beim tdi ein hängearsch entstehen also hinten tiefer als vorne oder ist das beim tdi ausgeschlossen?

      glaube um die 30.000 km hatten die dämpfer

      das mit dem hängearsch kann man glaube nicht ganz ausschließen.
    • aber das dürfte doch eher ein problem bei leichten motoren sein oder? und nicht bei einem tdi denke ich.....?! da müsste er doch aufgrund des gewichts gut runter kommen vorne oder sehe ich das falsch.....ps ich würde dann wohl die federn mit achlast 1130 kg vorne nehmen müssen oder?

    • lovekillsslowly80 schrieb:

      aber das dürfte doch eher ein problem bei leichten motoren sein oder? und nicht bei einem tdi denke ich.....?! da müsste er doch aufgrund des gewichts gut runter kommen vorne oder sehe ich das falsch.....ps ich würde dann wohl die federn mit achlast 1130 kg vorne nehmen müssen oder?



      Das musst du nachschauen! Steht im Fahrzeugschein.
      Ich habe auch nen 1,9TDI und habe 1050kg Achslast vorne. Also bei Interesse ich habe noch welche rumliegen!


      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • die eibach federn werden spezifisch zu achslast und motorgewicht hergestellt ;) gibt nicht nur eine einzige für den Golf V sondern eine für fast jeden Motortyp =) Dementsprechend ist Hängearsch recht unwahrscheinlioch ;)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Phoenixoffire schrieb:

      die eibach federn werden spezifisch zu achslast und motorgewicht hergestellt ;) gibt nicht nur eine einzige für den Golf V sondern eine für fast jeden Motortyp =) Dementsprechend ist Hängearsch recht unwahrscheinlioch ;)

      unwahrscheinlich, aber nie komplett auszuschließen ;):D