Oettinger Chip Ja oder Nein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Oettinger Chip Ja oder Nein

      Hallo zusammen!

      Ich bin seit ein paar Wochen am überlegen ob ich für meinen 1.9 TDI mit 105 PS das Chiptuning von Oettinger machen lassen.
      Er ist vor 4 Tagen 5 Jahre alt geworden, und somit kostet mich das Chiptuning nur 405€ (Ab 5 Jahre gibt es 50% auf alle Leistungssteigerungen)
      Die Frage ist aber, lohnt sich dieses Chiptuning oder kann ich es bleiben lassen? Nach dem Tuning hätte er 136 PS bei 310 Nm.
      Nähere Informationen hier:

      oettinger.de/de/produkt-88/vol…_ps_99_kw_136_ps-182.html

      Also, lohnen sic hdie 31 PS oder nicht? Habt ihr Erfahrungen mit Oettinger oder ähnlichen Chip?
      Danke für eure Atnworten.


      Nici

    • Ahh, ein Leidensgenosse :D .

      Bin auch seit ein paar Wochen am überlegen und habe den selben Motor drin.
      Bei mir würde es allerdings knapp über 600€ kosten weil meiner knapp über 3 Jahre alt ist.

      Mfg
      Sven

    • Ein guter Bekannter von mir liess das vor 4 Jahren beim Oettinger-Event machen. Der läuft seither Problemlos. Gab noch keine Zwischenfälle, und ihm gefällt die Leistungsentfaltung sehr gut.
      Ich mein der User Krake hat das auch dort machen lassen. Einfach mal anschreiben.

      [customized] - NWT powered

    • Eine Frage hätte ich noch...mein Golf ist bei der R+V Vollkasko versichert. Muss ich das Chiptuning melden oder ändern sich die Beiträge oder kann ich das für mich behalten? Nicht das mein Versicherungsschutz erlischt...

    • Melden musst du es bei JEDER Versicherung. Wenn was passiert und du mit nicht eingetragener Leistung fährst, dann kann das richtig Ärger geben.
      Ich hab meine Leistungssteigerung eingetragen und gemeldet. Bin bei der HUK Coburg. Am Beitrag o.ä. hat sich gar nix geändert.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Bin auch schon die ganze Zeit am überlegen. Leider habe ich meinem Golf einen VW-Partikelfilter einpflanzen lassen, der die Sache doch erheblich erschwert. Habe mit Oettinger gesprochen die mir auf mehrfache Nachfrage nach thermischen Problemen dann bestätigt haben, dass ich lieber davon Abstand nehmen soll - von sich aus haben die das überhaupt nicht angesprochen. :cursing:

      Anbei mal ein interessanter Link:
      motor-talk.de/forum/aktion/Att….html?attachmentId=280352

      Momentan stehe ich mit der B&B Automobiltechnik GmbH in Verbindung. Die würden mir die Kennfelder so anpassen, dass der DPF davon verschont bleibt. Zusätzlich gibt es dafür dann auch ne TÜV-Eintragung. Leider ist das mit einem Leistungsverlust verbunden und ich weiss nicht, ob sich das dann noch lohnt...

      bb-automobiltechnik.de/bb2004/…deraktion/tdi02/index.php

      Naja, halte uns mal auf dem Laufenden...

    • I

      NicolasRott schrieb:

      ich suche grade wie ein bekloppter in meinen Papieren ob ich einen DPF habe, oder nicht...nur wo finde ich das??



      In Deiner Fahrzeugbeschreibung hast ihn mit aufgeführt...!

      Bei meinem Nachrüstfilter steht es ganz unten drin - habe den jetzt leider nicht zur Hand! Habe nen BKC, welchen MK hast Du?

      Solltest Du den BLS mit Werksfilter haben, dann ist das wohl kein Problem - sowohl mit der Abgastemp. wie auch mit der Eintragung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NeuronTDI ()

    • "Guten Tag Herr Rott,



      vielen Dank für Ihre Mitteilung.



      Durch das Chiptuning ändert sich Ihr Beitrag zur
      Kraftfahrversicherung nicht.



      Bitte lassen Sie uns jedoch der Vollständigkeit halber eine Kopie
      Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I zukommen.



      Haben Sie noch Fragen? Unter der Servicenummer 0180 2 7858633* ist
      das Team im R+V-Kundencenter gerne für Sie da.



      Mit freundlichen Grüßen



      Ihr R+V-Kundencenter"

    • So siehts aus. Wenn du jetzt z.B. von 140 auf 200 Ps chippen lässt, dann ändert sich glaub auch was in der Versicherung, weil du in eine andere Leistungsklasse kommst. Bei normalem Chipping aber nicht.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • so, habe mit dem Autohaus Hessenkassel gesprochen (der Oettinger Partner in meiner Nähe) die machen grade Rechner Umstellung usw. aber in 2 Wochen kann vorbei kommen und dann wirds gemacht :)