Sportauspuff Golf 3???

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sportauspuff Golf 3???

      Hey Leutz,

      ich suche einen Sportauspuff für meinen Golf 3! Kurz zum Golf 3, ist ein kleiner 1.4 75PS, mit einem Sportluftfilter von K&N.
      Ich hab mich schon im I-Net bei Ebay und bei Google versucht, aber irgendwie finde ich nur Müll.
      Kann mir jemand sagen wo ich preislich liege und wo ich einigermaßen gute finde?
      Es sollte ein Doppelrohr sein und eine ABE besitzen (Am besten Mittel und Endschalldämpfer).


      Gruß Kanickel

    • Moin,

      es kommt ja immer drauf an was du genau haben möchtest vom Klang her.
      Guck dir einfach mal bei Youtube ein paar videos an, damit du auch weißt was du dir da kaufst bzw. wie der Sound ist.

      Ich hab bei mir einen von Friedrich Motorsport drunter und muss sagen das ich davon nicht 100% überzeugt bin, da er doch echt sehr laut und schon fast dröhnend ist.

      Wenn du was gutes haben willst dann kann ich meinem vorredner nur zustimmen, Rieger ist echt gut aber leider auch teuer, als weitere Option würde mir noch Hartmann einfallen, aber die sind auch etwas teurer.

      PS: Biste sicher das dein Golf 75PS hat? Ausm 1.4er? Wäre mir neu ;)

      I'm not low but faster than you...

    • glaube eher er meint 60ps oder hat doch den 1.6er mit 75 ps....

      ich hab unter meinem golf 3 gti ne komplette bastuck anlage..ab kat..

      sind zwar recht teuer...komplette anlage knappe 600euro aber hat einen hammer sound...und sehr dumpf

    • mir würde jetzt noch mattig einfallern laut internet seite 350 euronen die komplette anlage :thumbsup:
      aber ka wie der sound ist

      Zuviel Leistung bedeutet Reserve und Reserve ist Sicherheit und Sicherheit kann man nie genug haben.

      In unseren Breitengraden wird man für tot erklärt, sobald das Hirn nicht mehr arbeitet. Ich halte diese Aussage für strittig; manche fahren in diesem Zustand sogar noch Auto.