Golf 3 1,8 90 Ps Kocht im Stand

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 3 1,8 90 Ps Kocht im Stand

      Hallo!

      ich hoffe ihr könnt mir Hlefen bin am verzweifeln, ?(:cursing:

      Habe letzte Woche an Meinem Golf 3 1,8 Gt mit 90 PS Motorcode ABS,Den Kühlerflansch am Zylinderkopf erneuert. Seit dem Spinnt er. wenn ich ihn im Stand laufen lasse kocht er über,gebe ich gas zieht er das Wasser weg. Co2 Test hab ich gemacht ist nix bei raus gekommen auch das Öl und die Kerzen sind Ok.also sehr wahrscheinlich kein ZKD schaden. Tehrostat und Thermoschalter habe ich schon erneuert,die Heitzung wird warm,und die temp anzeige geht auch nicht über 100 Grad raus. Was kann das noch sein?????



      ICh danke euch im Vorraus und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. ?(
    • temp anzeige geht nie über 90°C ist bei VW so eingestellt das sie immer auf max. 90°C sthen bleibt. Dürfte beim Golf 3 zumindest auch so sein =)
      Leitungen auf Dichtheit geprüft?

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Leitungen sind alle dicht.Und ich hatte schon mehr VW die bei den Wetter bis auf 100 Grad hoch sind

    • Hat du evtl. noch den schwarzen Deckel auf dem Kühlmittelausgleichsbehälter drauf.

      Wenn dem so ist kann es auch daran liegen. Bei den funktionieren die Überdrucventile nicht richtig,
      Kauf die in dem Fall einen neuen bei VW die sind blau.

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Fehler Gefunden

      Hi Ich habe es endlich geschaft und den fehler Gefunden. Es war die ZKD. Hab sie einfach auf gut Glück erneuert und siehe da jetzt läuft er wieder wie es sich für einen VW Gehört.



      Danke für euere Hilfe



      Gruß Timo